Schlagwort-Archive: ECHO

Morgen im ECHO: Wie viele Ecken hat der Landtag?

„Mein Hut, der hat drei Ecken, drei Ecken hat mein Hut. Und hätt‘ er nicht drei Ecken, dann wär‘ er nicht mein Hut“ heißt es in einem bekannten volkstümlichen Hit. Wenn man sich die neue Kampagne der Hessen-CDU ansieht, dann hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rascheln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Von Schlangen und vom Stehen

(kfe). Morgen sorgen im ECHO viele Schlangen für Unmut: Und damit man sich das nächste Mal nicht mehr aufregt, wenn es einen selbst trifft:

Veröffentlicht unter Klicken, Rascheln | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Themen im „Darmstädter Echo“ am Samstag

(dh). So sieht morgen die Zeitung aus: Weltgeschehen (diesmal was fürs Herz), Wirtschaft, Kultur, ein lokales Drama, ein Online-Thema (ganz oben) und als Service natürlich auch ein Hinweis auf die Zeitumstellung. Wir wünschen allen Abonnenten und Lesern ein schönes Wochenende!

Veröffentlicht unter Rascheln | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf ins (vermutlich letzte) sommerliche Wochenende!

(dh). Das ist das Aufmacher-Foto der ECHO-Zeitungen vom Samstag (20.). Wie könnte man sich besser nach einer Arbeitswoche verabschieden? Also dann mal viel Spaß in der wohl letztmals über 20 Grad warmen Luft mit vielen, vielen, vielen Sonnenstrahlen!

Veröffentlicht unter Rascheln | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Internet als Karte

Was wie ein buntes Kunstwerk aus Kindertagen aussieht und ein wenig an eine Sternenkarte erinnert, ist der Versuch des russischen Entwicklers Ruslan Enikeev, auf der Grundlage von mathematischen Formeln das Internet grafisch darzustellen. Gar nicht so einfach, doch ein Versuch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Live geht’s ab fürs Medienhaus

In eigener Sache: Man soll sich ja nicht selbst loben, aber da nun der Chefredakteur höchstpersönlich in seinem Blog „Drucksache“ unser junges Internet-Portal gelobt und dessen neueste Entwicklung vorgestellt hat, kann ich als Teil der redaktionellen Leitung von ECHO-Live ja problemlos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tagesspruch: Von fetten Geistern und schlanken Körpern

Der Tagesspruch von heute ist superaktuell. Denn gerade wurde bekannt, dass die Frauen-Zeitschrift „Brigitte“ nach einer mehr als zweieinhalb Jahre dauernden Phase mit „normalen“ Frauen ab sofort wieder Profi-Models einsetzt. Nimmt man Friedrich von Schiller beim Wort, dann dürfte sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rascheln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Hier steht immer was

Leider ist uns bei der Zeitungsproduktion in Groß-Gerau heute ein Fehler unterlaufen – und das, obwohl so viele Menschen auf die Seite draufgeschaut haben. Andererseits ist es ja nicht wirklich falsch: „Hier steht immer was“ steht da, und damit stimmt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rascheln | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Tagesspruch: An was man nicht glaubt, ist nicht existent

Bezogen auf das Wetter würde ich mir wünschen, dass der heutige Tagesspruch funktioniert. Ich glaube nicht, dass es draußen jetzt schon wieder 34 Grad hat, also ist es auch nicht so bullenheiß. Andererseits ist das natürlich keine Haltung: Einfach alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rascheln | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Tagesspruch

Für viele ein Höhepunkt der täglichen Zeitungsslektüre: der Tagesspruch auf den Feuilletonseiten des Echo. Gerne lassen wir ihn auch hier auf diesen Seiten wirken. Heute stimmt er uns als Journalisten allerdings nachdenklich…. Wenigstens erscheint der Spruch in einem Artikel zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rascheln | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar