„A video a day“: Tanzende Fledermäuse

(dh). Diese Aufnahmen sind echt! Tierfilmer Paul Wood hat nur die Kamera umgedreht und eine eigene Tonspur drübergelegt. Die besten Tänzer sind die „Bat Brothers“ zwar nicht, aber auf jeden Fall sehr knuffig.

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.