Schlagwort-Archive: terror

Körner gegen den Wahnsinn

Es gibt Wochen, in denen hat man alte Reisebilder im Kopf. Manchester ist eine Stadt voller Extreme. In ihrer Mitte, am alten Hafen, wo die industrielle Revolution noch zum Greifen nah scheint, und in Sichtweite des kühnen Beetham Tower pulsiert das Leben. Es gibt nicht viele schönere Stadtteile auf der Insel. Und es gibt – wie so oft in England – die Stadtteile direkt nebenan. Wo graue Ziegel allmählich zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vereint auf die Kauleiste

Es gibt Wochen, in denen sich nicht alle Fragen einfach beantworten lassen. Zum Beispiel die, warum keine 24 Stunden nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund das Team wieder auf dem Platz stand. Man sei nicht wie Menschen behandelt worden, kam Kritik von Trainer und Spielern.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mao wird Bundeskanzler

Es gibt Wochen, in denen man still wird. Still angesichts der Wiederkehr des Terrors. Wir denken an London, an die Angehörigen der Opfer und alle die, die noch um Angehörige bangen. Und wir denken nach. Woher kommt der Hass? Die Erklärungen füllen viel mehr Raum als in eine kleine Kolumne passt. Aber eine muss auch hier hinein: Politik und Religion sind eine ganz üble Kombination, aus der so gut wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar