Schlagwort-Archive: CDU

Wenn der Hamster klingelt

Es gibt Wochen, in denen musst du tief Luft holen. Nein, nicht wegen Corona an sich. Wir machen hier ja öfter mal lustige Bemerkungen, aber wir treiben nicht mit Ängsten Scherze. Wo man aber durchaus Luft holen kann, ist die Blauäugigkeit, mit der man sich in bestimmte Situationen hinein begibt.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

In Erfurt sind die Smarties alle

Es gibt Wochen, in denen fühlst du dich herausgefordert. Zum Beispiel, wenn du FDP-Chef bist. Da stellen dir die braunen Buben eine deutlich erkennbare Falle, die man normalerweise im ersten Polit-Praktikanten-Proseminar der Friedrich-Naumann-Stiftung als solche zu erkennen lernt. Und trotzdem trittst du mitten in sie hinein. Vielleicht, weil du deinen eigenen Landesverband nicht im Griff hast. Oder weil du, wenn wir als immer noch fassungsloses Publikum bei der Analyse dir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Sieben Saarländer sind super

Es gibt Wochen, in denen drückst du wieder die Schulbank. Dank Annegret Kramp-Karrenbauer, der letzten Hoffnung von Angela Merkel. Ließ sie doch Friedrich Merz ausrichten, dass sie durchgezählt habe und nach dem Ende dieser Prozedur zu dem Schluss gekommen sei, dass im Bundeskabinett auf absehbare Zeit kein Stuhl frei sei. Für Merz heißt das: keine Reise nach Jerusalem, sondern höchstens nach Messinghausen. Auch schön da. Ehrlich.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Verschmähte Liebe im Abendrot

Es gibt Wochen, in denen bist du zu früh dran. Vor allem dann, wenn du mit dem Schreiben beginnen musst, bevor du weißt, was abgeht. Aber wir können ja schon mal Abschied nehmen. Und weil Sie, liebe Leser, es gewohnt sind, dass wir keine Mühen scheuen, haben wir uns auch diesmal wieder etwas einfallen lassen: Wir haben die IT des Kanzleramtes gehackt (war simpel, Account „AKKmussgewinnen“, danach Passwort „merz666“), und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Das Sauerland ist nur so mittel

Es gibt Wochen, in denen fühlst du dich irgendwie ziemlich gespalten. Weil du endlich gelernt hast, warum so viele Menschen auf der Welt unbedingt Deutschland zu ihrer Heimat machen wollen. Bislang dachtest du, das liegt an solchen Kleinigkeiten wie dem individuellen Grundrecht auf Asyl. Oder – Achtung, der Sarkasmusgenerator springt an – daran, dass du hierzulande irgendwie mit acht Tarnidentitäten gleichzeitig ausgestattet sein kannst, ohne dass dir der Staatsapparat deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Die Lachkrämpfe der AfD

Es gibt Wochen, in denen knallt es. Nein Donald, leg dich wieder hin. Du hast zwar oft einen Knall, aber nicht alles, was knallt, fällt deshalb automatisch in deine Zuständigkeit. Gemeint ist natürlich der Verzicht Angela Merkels auf den Parteivorsitz und damit perspektivisch auch auf die Kanzlerschaft. Gerüchtehalber hat sich Peter Altmaier noch schützend vors Büro der Kanzlerin geworfen und „Erbarme“ gerufen. Aber die Hesse kamen und haben ohne viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Angst essen Wähler auf

Es gibt Wochen, in denen schlägst du krachend auf. Sogar als Käpt‘n des Raumschiffs „Bavaria One“. 37 Prozent sind zwar keine komplette Bruchlandung, aber als Zeremonienmeister MC „Ich bin die einzig wahre Weißwurst“ Söder bist du ja schon eigentlich mehr gewohnt. So wie es aussieht, hat die Landung aber nicht allzu weh (oder sollte man sagen, nicht weh genug?) getan. Söders gerupfte Christsoziale machen jedenfalls krachledern weiter. Schaunmermal, ob es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Viel Steak, viel Brexit

Es gibt Wochen, in denen hast du Mitleid. Mit Horst Seehofer. Da sagt er einmal was Richtiges. Nämlich das, dass die AfD eine staatszersetzende Partei sei. Und schon hängen ihm die National-Mimosen eine Klage an. Selber immer austeilen und alles mit Dreck vollkübeln, was nicht bis drei zustimmend mit den Hacken knallt, aber wenn man dann mal was einstecken soll, geht das Geheule los. Das sind echte Helden.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Vom Regen ins Koma

Es gibt Wochen, die sind einfach zu heiß. Da trifft es sich gut, dass Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner gesagt hat, sie wolle die von der Dauerhitze betroffenen Bauern nicht im Regen stehen lassen. Wobei diese vermutlich zumindest im wörtlichen Sinn aktuell nichts Lieberes täten als genau das, nämlich im Regen stehen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Schäuble schlägt zurück

Es gibt Wochen, die sind einfach hollywoodreif. Die Rede ist natürlich vom sogenannten Asyl-Streit innerhalb der Union. Angela Merkel und Horst Seehofer zertrümmern quasi aus dem Nichts von zwei Seiten die erfolgreichste Partei der deutschen Nachkriegsgeschichte. Ein Drehbuch, dessen Ende noch offen ist. Wir schreiben es deshalb hier einmal weiter.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar