Monatsarchive: Januar 2020

Amöben-Alex muss aufs Amt

Es gibt Wochen, in denen bist du beruhigt. Weil man zur Kenntnis nehmen kann, dass sogar in diesem Land irgendwann Schluss mit lustig ist. Du kannst vom schrulligen alten Polit-Onkel zum Extremistenversteher mutieren, du kannst hetzen, bis der Arzt kommt, ja, du kannst sogar als mutierte braune Übelkrähe die Herrschaft der Nazis so lange klein lügen, bis sie in deiner verbogenen Vorstellung der Welt in ein Vogelrektum passt. Da passiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Radioaktive Smoothies

Es gibt Wochen, in denen muss man einfach mal den Hut ziehen. Vor Wladimir Putin zum Beispiel. Er hat kürzlich öffentlich wieder einmal klargestellt, dass es in seinem Russland völlig egal ist, was gerade so genau auf seiner Visitenkarte steht. Er bleibt trotzdem der Chef. Und wenn es einem Geheimlabor in Swerdlowsk endlich gelingt, entsprechende lebensverlängernde Smoothies zu produzieren, ist er das auch noch in hundert Jahren.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Nutella mit dem Knüppel

Es gibt Wochen, da geht es wieder von vorne los.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar