Monatsarchive: Mai 2019

Die Insel der Gentlemen

Es gibt Wochen, in denen träumt man. Man träumt, einen Anruf zu bekommen. Einen Anruf, in dem man ein Video angeboten bekommt, in dem einschlägig bekannte, lupenreine Demokraten auf einer Insel die Weltherrschaft planen. Die Handlung trägt sich folgendermaßen … Moment bitte, das Telefon klingelt.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stephen strolcht nach Stalingrad

Die Woche im Rückblick: Was geht, was kommt, was bleibt Es gibt Wochen, in denen wird es martialisch. Stephen Bannon – Sie wissen schon, der lustige amerikanische Politikberater, gegen den selbst Darth Vader so friedliebend wirkt wie der Achtsamkeitsbeauftragte des ayurvedischen Töpferzentrums Darmstadt-Südost – hat in einem Interview zur Europawahl etwas gesagt. Nämlich das: Nach der Wahl werde in Brüssel jeder Tag wie einer in Stalingrad sein.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Kevin und das Kapital

Es gibt Wochen, in denen musst du nahe liegenden Versuchungen widerstehen. Zum Beispiel der, auf Kevin Kühnert drauf zu hauen. Sie wissen schon, der lustige Juso-Chef, der in der eigenen Partei mindestens so viele Freunde hat wie Donald Trump bei der Veganen Weltunion Klimafreundlicher Frauenrechtler.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar