Monatsarchive: Januar 2019

Datenschutz ist einfach Wurst

Es gibt Wochen, in denen kommst du aus dem Staunen kaum heraus. Ein 20-jähriger Einzeltäter schafft es, das Land in Sachen Datensicherheit in Atem zu halten. Jetzt glauben wir einmal um dieses Textes willen, dass wir tatsächlich schon alles wissen, was wir wissen sollten, und versuchen uns auf dieser Basis an einer Aufarbeitung der Frage, warum es so lange gedauert hat, bis die Sache in ihrer Brisanz erkannt wurde.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Packt sie und zerhackt sie

Es gibt Wochen, auf die würdest du gerne verzichten. Auch wenn es gerade mal die erste im neuen Jahr ist. Aber was passiert? Bottrop und Amberg. Mit leider schon viel zu lange üblichem Reaktionsmuster: „Gewalttätige Flüchtlinge – weg mit dem Pack“. „Jemand will gezielt Ausländer töten – ja, blöd, hat aber mit einer politischen Haltung bestimmt nix zu tun.“

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar