Monatsarchive: Februar 2018

Gute Nachrichten gegen Blähungen

Es gibt Wochen, in denen du noch an gute Nachrichten glaubst. Weil es sie gibt. Und wenn es nur ein Gnadenakt eines Autokraten war, der nach wie vor ein solcher bleibt: Die Freilassung Deniz Yücels ist ein guter Tag für Deutschland und die Türkei. Das wird allerdings mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht jeder so sehen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Ikarus hat Potenz

Es gibt Wochen, in denen schaust du in die Sagen der klassischen Antike. Nein, Donald, wir meinen damit nicht die Innenausstattung deines New Yorker Turmes. Die ist trotz rosa Marmor und Gold nur ein klassischer Griff ins Protz-Klo.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Punks in Nadelstreifen

Es gibt Wochen, in denen verlierst du. Wählergunst zum Beispiel. Für das, was die SPD sich aktuell antut, ist die Bezeichnung „Trauerspiel“ noch geprahlt. Wenn Martin Schulz als der SPD-Vorsitzende in die Annalen eingehen will, der 150 Jahre Parteigeschichte zum Aussterben bringt, ist er mit diesem Plan mittlerweile ein gutes Stück vorangekommen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar