Schlagwort-Archive: Musikvideo

„A video a day“: Wie eine Abrissbirne

(kfe). Miley Cyrus knallte rein wie eine Abrissbirne und gewann gestern in Los Angeles bei den MTV Video Music Awards die Auszeichnung für das „beste Video des Jahres“. Nackte Frau auf Abrissbirne – das kann aber auch schief gehen:

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „A video a day“: Wie eine Abrissbirne

„A video a day“: Video-Battle – Welche Vorurteile?

(kfe). „Fettes Brot“ sind ja immer gut für einen schnell gemachten Hit zur aktuellen Situation. Mitten in #gauchogate gibt es jetzt innerhalb von 24 Stunden zum Thema „Vorurteile“ die Antwort auf Fatoni feat. Antilopen Gang & Juse Ju – deren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „A video a day“: Video-Battle – Welche Vorurteile?

Neu vertont: Musikvideo von Mick Jagger und David Bowie

(dh). Die beiden Pop-Heroen Mick Jagger und David Bowie hatten in den Achtzigern auch mal ein gemeinsames Lied am Start: „Dancing in the Street“. In dem damaligen Musikvideo tun sie auch genau das: Sie dancen in the Street (unter anderem). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neu vertont: Musikvideo von Mick Jagger und David Bowie

„A video a day“: „Happy“ von Pharrell Williams ohne Musik

(dh). Hier kommt quasi das Gegenteil von „Ohne Worte“: Ein Musikvideo ohne Musik. Aber nicht irgendeins, sondern Pharrell Williams‘ Megahit „Happy“. Wem der Song bereits schmerzhaft aus den Ohren quillt oder wem er nie gefallen hat, wird sich hier sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „A video a day“: „Happy“ von Pharrell Williams ohne Musik

„A video a day“: „Dysco“

(dh). Simon Russell beschreibt seinen Kurzfilm „Dysco“ als einen „3D-Experimentalfilm über synästhetische Drohnen, Neon-Dubstep und den Überwachungsstaat“. Ja, das passt. Jedenfalls wirkt das Ganze wie ein ziemlich düster-futuristisches Techno-Musikvideo und sieht sehr interessant aus.

Veröffentlicht unter Klicken, Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „A video a day“: „Dysco“

„A video a day“: #Happy voten bei der Europawahl

(kfe). Die Europawahl Ende Mai naht mit großen Schritten. Es gibt zahlreiche Initiativen, ob privat, von Verbänden oder der EU selbst, die versuchen, junge Wähler für europa zu begeistern und dass sie auch wirklich wählen gehen und ihre Stimme nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „A video a day“: #Happy voten bei der Europawahl

A video a day: „Like A Rolling Stone“ von Bob Dylan (16 x)

(dh). Unter dem Titel „The Complete Album Collection Vol. 1“ ist jetzt eine Monumental-Ausgabe von Bob Dylans Lebenswerk auf CD erschienen. Das Box-Set besteht aus 35 Studio-Alben, sechs Live-Alben, einer Doppel-CD mit Non-Album-Singles, Tracks von Biograph und anderen Kompilationen, Songs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für A video a day: „Like A Rolling Stone“ von Bob Dylan (16 x)

Nach der Wahl: „Angies Rap – Mutti macht weiter“

(dh). Das ARD-Morgenmagazin hat wieder zugeschlagen und nach dem Steinbrück-Satire-Musikvideo „Hätte, hätte, Fahrradkette“ nun eins mit Angela Merkel fabriziert: „Angies Rap – Mutti macht weiter“. Der SPD-Kanzlerkandidat kommt allerdings auch vor, genau wie Horst Seehofer – aber sie spielen nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach der Wahl: „Angies Rap – Mutti macht weiter“

„Lose Yourself To Dance“: „Daft Punk“ mit Schildern

(dh). Ob dies eine Dokumentation eines subkulturellen Phänomens aus Los Angeles ist oder das inoffizielle Video zur neuen „Daft Punk“-Single „Lose Yourself To Dance“, ist ziemlich wurscht. Auf jeden Fall verstehen die Jungs mit dem Schild ihr „Handwerk“ und ziehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Lose Yourself To Dance“: „Daft Punk“ mit Schildern

Visuelle Effekte von „milkyeyes“

(dh). Ist schon Wahnsinn, was Kreative mit Computern an visuellen Effekten alles so zaubern können. Faszinierende Beispiele dafür gibt das Künstlerkollektiv „milkyeyes“ (Donato Sansone und Enrico Ascoli), wie man allein schon am kurzen Demo-Video „Portrait“ erkennen kann. Danach folgt noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Visuelle Effekte von „milkyeyes“