Antreten!

Die Basisvariante von "Dominion". Foto: Verlag Hans im Glück

Die Basisvariante von "Dominion". Foto: Verlag Hans im Glück

Die nächsten Spieleturniere haben sich angekündigt: „Bohnanza” und „Dominion” suchen ihre deutschen Meister.

„Dominion” ist eine der empfehlenswertesten Neuerscheinungen der vergangen Zeit. Beim „Spiel des Jahres 2009″ stehen Karten für ganze Königreiche, und sie müssen möglichst gewinnbringend kombiniert werden. Es gibt immer wieder neue Kartensets und Kombinationen, und durch das regelmäßige Mischen ergeben sich immer wieder neue Möglichkeiten für Angriffe. Das Spiel ist schnell, abwechslungsreich und kommunikativ und hat mittlerweile eine ganze Menge Erweiterungen gefunden. Hier wird das ganze sogar von der „Spiel des Jahres”-Jury für Anfänger erklärt.

Zwei Ranglistenturniere in Südhessen stehen demnächst an:
Bei der Spielerei Bergstraße geht’s schon am nächsten Sonntag (26. August) los. Start ist um 16 Uhr in der Rodensteinschule, Rodensteinstraße 91, in Bensheim. Gespielt wird dort auch die Erweiterung „Die Intrige”. Zur Anmeldung geht’s hier.
Die Dominion-Liga Rhein-Main beginnt ihr Turnier am 16. September (Sonntag) um 15 Uhr. Austragungsort ist das Schützenhaus Diana Hausen, Leipziger Straße 35 in Obertshausen. Gespielt werden neben dem Basisspiel die Erweiterungen „Hinterland”, „Blütezeit” und „Intrige”. Anmelden bitte hier.

Bohnanza, Basisspiel. Foto: Amigo-Spiele

Bohnanza, Basisspiel. Foto: Amigo-Spiele

Dass „Bohnanza” ganz toll ist, hab ich ja neulich schon an dieser Stelle erwähnt.  Manchmal muss man das olle Gemüse sogar verschenken, um die beste Ernte einfahren zu können. Der Deutsche Meister wird am 10. November im Finale in Aschaffenburg ermittelt und gewinnt eine Reise nach London, aber zuerst stehen die Qualifikationsturniere auf dem Programm.

Zwei gibt es in der Region:
Der Spielekreis Darmstadt richtet sein Turnier aus am Donnerstag, 6. September, im Gemeindezentrum St. Elisabeth, Schlossgartenplatz 5. Beginn ist um 19.30 Uhr.
Am Freitag, 14. September, 20 Uhr, folgt dann das Duell bei der Spielerei Bergstraße in Bensheim (Rodensteinstraße 91).

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>