Die Glücksfee war beim Spieleblog

Die Glücksfee bei der Arbeit. Foto: kth

Die Glücksfee bei der Arbeit. Foto: kth

Au weia! Da hab ich den Mund wohl doch zu voll genommen. Für unsere kleine Verlosung hatte ich Ihnen neulich eine Glücksfee versprochen – und insgeheim hoffte ich natürlich auf eines dieser leicht bekleideten Nummerngirls. Zum Schluss war’s dann aber doch bloß mein Tischnachbar Stefan Schäfer aus der Politikredaktion.

Mein Kollege, der für einen Käsekuchen alles tun würde Mein absolut unbestechlicher Kollege hat jedenfalls die Gewinner gezogen. Als da wären:

Beate Jaworr aus Mörfelden-Walldorf (Glückwunsch zum „Milestones“)

Timo Mezger aus Reinheim („Grimoria“ und, weil das Grimoria schon etwas ramponiert ist, noch ein Kartenspiel „Die sieben Siegel“)

Martin Mückl aus München („Kingdom Builder“)

Wolfgang Juhre aus Darmstadt („Artefakt“)

Michael Schröder aus Roßdorf („Miss Lupun“)

Petra Zaschel aus Reinheim („Würfel-Bohnanza“)

Viel Spaß allen Gewinnern mit den Spielen, sie sollten in den nächsten Tagen eintrudeln. Und einen schönen Nikolaus noch!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Die Glücksfee war beim Spieleblog

  1. Beate Jaworr sagt:

    So eine Freude! Vielen Dank an den unbestechlichen Glückskollegen und natürlich auch an den Blogger 🙂

  2. Marc sagt:

    Ich kenne zu viele Spieler. 😉 Glückwunsch, Wolfgang!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.