Blogübersicht

Die Echo-Online Redaktion Die drei Online-Redakteure des ECHO sichten den ganzen Tag Nachrichten, erstellen Videos und Fotogalerien, binden Hintergründe ein, twittern und facebooken. Langweilig ist das nie, viel zu viel muss unbeachtet bleiben. Hier können sie über das bloggen, was sonst crossmedial hinten runterfällt. Ob Netz, TV oder Zeitung, journalistische Nabelschau oder lokale Einblicke: Das ECHO sendet hier in Echtzeit. → Zum Blog "Echtzeit"
Sabine Schiner„Pulsmesser“ – das Medizinblog: ECHO-Redakteurin Sabine Schiner bloggt über das Gesundheitswesen. Sie schaut Politikern, Ärzten und Krankenkassenvertretern auf die Finger und analysiert die Auswirkungen ihres Tuns auf Patienten, Angehörige und Mitarbeiter. → Zum Medizinblog
Marion Menrath ECHO-Redakteurin Marion Menrath schreibt über Freuden und Leiden des Gärtners, über alles, was im Garten und jenseits des Zauns an Pflanzen gedeiht oder in der Tierwelt kreucht und fleucht: über die ersten Blüten im Vorfrühling, marodierende Blattlaushorden im Mai, Tomaten, die einen Regensommer überstehen oder fallendes Laub am wilden Wein. → Zum Gartenblog „Querbeet“
Klaus-Thomas Heck„kth spielt“ – Das Spiele-Blog „kth spielt“ richtet sich an alle, die in ihrer Freizeit gerne Piraten und Abenteurer, Zugfahrer und Denksportler sind. ECHO-Redakteur Klaus Thomas Heck (Kürzel: kth) stellt neue Familien- und Gesellschaftsspiele vor, erinnert an die Klassiker der Szene und berichtet aus der Welt der Spielefans. → Zum Spieleblog
Die Echo-Online Redaktion„War’s das“? Diese Frage stellt ECHO-Chefredakteur Lars Hennemann jeden Freitag in seinem gleichnamigen Blog (und samstags dann auch in Print). Dabei werden alle Ereignisse aus Politik, Sport, Kultur und Wirtschaft mit spitzer Feder aufgegriffen, die in den zurückliegenden sieben Tagen die Welt in Deutschland und Südhessen bewegt haben. Wichtiges wird dabei von Unwichtigem getrennt, das Motto lautet: Was geht, was kommt, was bleibt. → Zum Blog "Wars Das"

Neueste Beiträge

Weltretter im Krieg

Es gibt Wochen, in denen wird der Krieg erklärt. Dem Diesel zum Beispiel. Jetzt soll er verschwinden. Aus den Städten und am besten auch gleich aus den Preislisten. Dass es in Wahrheit eine wirtschaftspolitische Tragödie ist, die sich hier vor … Weiterlesen

Winterkapriolen

Als keiner mehr damit gerechnet hat, ist es doch noch einmal richtig kalt geworden. Die “Russenpeitsche” hatte das Land mit eisigen Ostwinden im Griff. Auch wenn sich die Minusgrade zumindest im Rhein-Main-Gebiet einigermaßen in Grenzen hielten, fühlte sich der Wind … Weiterlesen

Heilige Handgranate

Es gibt Wochen, in denen greifst du zum Telefon. Dem roten. Hey Donald, jetzt hör mal zu. Du bist seriöser Präsident, und ich bin hier für Satire zuständig. Lehrer bewaffnen, geht‘s noch? Was soll einem denn dazu noch einfallen? Ach … Weiterlesen

Gute Nachrichten gegen Blähungen

Es gibt Wochen, in denen du noch an gute Nachrichten glaubst. Weil es sie gibt. Und wenn es nur ein Gnadenakt eines Autokraten war, der nach wie vor ein solcher bleibt: Die Freilassung Deniz Yücels ist ein guter Tag für … Weiterlesen

Ikarus hat Potenz

Es gibt Wochen, in denen schaust du in die Sagen der klassischen Antike. Nein, Donald, wir meinen damit nicht die Innenausstattung deines New Yorker Turmes. Die ist trotz rosa Marmor und Gold nur ein klassischer Griff ins Protz-Klo.

“Solo – A Star Wars Story”: Erster Trailer

Vor kaum 2 Monaten ging die Star Wars-Reihe in die achte Runde, da gibt es auch schon wieder neues Futter für alle Sci-Fi Fans. Der neue Trailer zum bisher zweiten Spin-off der beliebten Filmreihe wurde veröffentlicht. Solo – A Star Wars Story erzählt die Geschichte, wie der ikonische Schmuggler Han Solo zu dem wurde, was die Fans an Ihm so lieben. Weiterlesen

Punks in Nadelstreifen

Es gibt Wochen, in denen verlierst du. Wählergunst zum Beispiel. Für das, was die SPD sich aktuell antut, ist die Bezeichnung „Trauerspiel“ noch geprahlt. Wenn Martin Schulz als der SPD-Vorsitzende in die Annalen eingehen will, der 150 Jahre Parteigeschichte zum … Weiterlesen

Oliven für Siggi

Es gibt Wochen, in denen greifst du zu einer Landkarte. Beim Betrachten dieser Karte stellst du fest, dass in der Ukraine und in Syrien verwandte Prozesse ablaufen. Da wie dort knapst eine externe Armee Territorium ab. Nur die Begründungen variieren: … Weiterlesen

Wind of Blackout

Es gibt Wochen, in denen bekommst du ein Fax auf den Schreibtisch. Ein Fax. Ein Stück Papier. Von Christian Lindner. Dem digitalen Oberchecker der deutschen Spitzenpolitik. Auf dem Papier steht, was er im Dialog mit einer der Redaktion namentlich bekannten … Weiterlesen

Was Wählers Wille womöglich wollte

Es gibt Wochen, die sind einfach groß. Koalitionär gesehen. „Die Leute wollen, dass das Land funktioniert“, sagt Angela Merkel. Ja. Es muss ja irgendwie weitergehen. Ob aber mit denjenigen, die jetzt dreieinhalb Monate gebraucht haben, um sich wenigstens unverbindlich zu … Weiterlesen