Blogübersicht

Die Echo-Online Redaktion Die drei Online-Redakteure des ECHO sichten den ganzen Tag Nachrichten, erstellen Videos und Fotogalerien, binden Hintergründe ein, twittern und facebooken. Langweilig ist das nie, viel zu viel muss unbeachtet bleiben. Hier können sie über das bloggen, was sonst crossmedial hinten runterfällt. Ob Netz, TV oder Zeitung, journalistische Nabelschau oder lokale Einblicke: Das ECHO sendet hier in Echtzeit. → Zum Blog "Echtzeit"
Sabine Schiner„Pulsmesser“ – das Medizinblog: ECHO-Redakteurin Sabine Schiner bloggt über das Gesundheitswesen. Sie schaut Politikern, Ärzten und Krankenkassenvertretern auf die Finger und analysiert die Auswirkungen ihres Tuns auf Patienten, Angehörige und Mitarbeiter. → Zum Medizinblog
Marion Menrath ECHO-Redakteurin Marion Menrath schreibt über Freuden und Leiden des Gärtners, über alles, was im Garten und jenseits des Zauns an Pflanzen gedeiht oder in der Tierwelt kreucht und fleucht: über die ersten Blüten im Vorfrühling, marodierende Blattlaushorden im Mai, Tomaten, die einen Regensommer überstehen oder fallendes Laub am wilden Wein. → Zum Gartenblog „Querbeet“
Klaus-Thomas Heck„kth spielt“ – Das Spiele-Blog „kth spielt“ richtet sich an alle, die in ihrer Freizeit gerne Piraten und Abenteurer, Zugfahrer und Denksportler sind. ECHO-Redakteur Klaus Thomas Heck (Kürzel: kth) stellt neue Familien- und Gesellschaftsspiele vor, erinnert an die Klassiker der Szene und berichtet aus der Welt der Spielefans. → Zum Spieleblog
Die Echo-Online Redaktion„War’s das“? Diese Frage stellt ECHO-Chefredakteur Lars Hennemann jeden Freitag in seinem gleichnamigen Blog (und samstags dann auch in Print). Dabei werden alle Ereignisse aus Politik, Sport, Kultur und Wirtschaft mit spitzer Feder aufgegriffen, die in den zurückliegenden sieben Tagen die Welt in Deutschland und Südhessen bewegt haben. Wichtiges wird dabei von Unwichtigem getrennt, das Motto lautet: Was geht, was kommt, was bleibt. → Zum Blog "Wars Das"

Neueste Beiträge

Erste Hilfe bei Schlafproblemen

Was tun, wenn der Schlaf wegbleibt? Schäfchen zählen?  Auf keinen Fall sollte man in solchen Fällen sofort zu Schlaftabletten greifen. “Medikamente sind nur die zweitbeste Lösung”, so Professor Martin Hambrecht, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie am Elisabethenstift … Weiterlesen

Schweinefleisch für Siggi

Es gibt Wochen, in denen fühlt man sich bestätigt. Durch die SPD zum Beispiel. Auf die ist einfach Verlass. Wochenlanges Getuschel und Geraune um den Kanzlerkandidaten. Und dann hält sich Sigmar Gabriel wie immer an gar keine Regeln außer seine … Weiterlesen

Eine Woche getrumpel

(pal). Donald Trump ist ein Phänomen des Internet-Zeitalters. Ohne Twitter und Facebook wäre sein Wahlsieg nicht möglich gewesen. Und auch als Präsident scheint er nicht von den sozialen Medien zu lassen – und sie sicher auch nicht von ihm. So tumulthaft wie … Weiterlesen

Pöbeleien in der Notaufnahme – Zahl der Übergriffe nimmt zu

Es sind unschöne Szenen, die sich Tag für Tag nicht nur in der Notaufnahme der Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret abspielen: Eltern, die Pflegekräfte beschimpfen, anschreien, Gewalt androhen und manchmal sogar gewalttätig werden.

Telefonaktion mit drei Experten zum Thema Schlaf

Immer mehr Menschen leiden unter Schlafstörungen und suchen Hilfe in Schlaflaboren, etwa im Elisabethenstift in Darmstadt. Eine Telefonaktion am Mittwoch, 25. Januar, gibt ECHO-Lesern die Möglichkeit, ganz persönliche Fragen an drei Experten zu stellen.

Internet-Hype: #saltbae

(jem). Kennt ihr schon den Koch, der unglaublich ästhetisch Salz auf ein Steak streut? Wenn nicht, dann lernt ihr ihn jetzt kennen! Am 7. Januar hat der türkische Koch Nusret Gökçe auf seinem Instagram-Profil ein Video hochgeladen, in dem er … Weiterlesen

Tattoos, Trikots, Tore

(red). Am Samstag rollt der Ball wieder am Böllenfalltor, dann geht es für die Truppe von Torsten Frings gegen Gladbach um wertvolle Punkte im Abstiegskampf. Zur Einstimmung auf die angepeilte Aufholjagd in den verbleibenden 18 Spielen treffen sich die Mannschaft … Weiterlesen

Diesel für die Karpfen

Es gibt Wochen, in denen gibt es echte und gefühlte Stürme. Während Tief Egon uns durcheinander schüttelte, zeigte sich das amerikanische Stimmungshoch Donald in Bestform. Er pöbelte aus einigermaßen nichtigem Anlass gegen die eigenen Geheimdienste, die Medien und die halbe … Weiterlesen

Hände waschen gegen Virenangriffe

Die Praktikantin am Schreibtisch  schnupft, niest und hustet, das Gegenüber wenig später in der Straßenbahn auch: Infekte häufen sich. Und wie jedes Jahr um diese Zeit machen Noroviren  die Runde. Wer sich mit ihnen infiziert, ist in der Regel erstmal zwei Tage … Weiterlesen

Eiskalter Lilien-Neuzugang

(pal). Rechtzeitig zum Trainingsauftakt des SV Darmstadt 98 haben die Lilien-Fans Pascal, Pavo, Fabio, Oliver, Maurice und Sandro die Gunst der verschneiten Stunden genutzt und der Mannschaft von Torsten Frings einen Neuzugang gebastelt.