Schlagwort-Archive: TV

Forschungsreise mit der Pill-Cam

“Neues aus dem Reich der Mitte – Der Darm” heißt eine Dokumentation, die am Donnerstag (21. Februar) zum ersten Mal auf 3Sat ausgestrahlt wird. Tim Förderer hat Wissenschaftler aufgesucht, die an ganz unterschiedlichen Themen arbeiten, die aber alle etwas mit dem menschlichen Darm zu tun haben. Zu Wort kommen gleich zu Anfang Wissenschaftler des Europäischen Labor für Molekularbiologie in Heidelberg. Sie untersuchen Darmbakterien. Dazu analysieren sie Stuhlproben von Probanden aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medi-Media, Medizin, Placebos | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

TV-Tipp: “Krank aus der Klinik”

Blutige Entlassung nennt man den Vorgang, wenn Patienten aus Kostengründen zu früh aus Kliniken entlassen werden. Ein Fernseh-Team hat dazu in Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen und bei Hausärzten recherchiert und Patienten begleitet (“Krank aus der Klinik”, Freitag, 24. Mai, 20.15 Uhr auf 3Sat). Die Doku-Filmer machen das Fallpauschalensystem für allezu frühe Entlassungen verantwortlich. Es wurde 2004 in deutschen Kliniken eingeführt und löste die Tagespauschalen ab.

Veröffentlicht unter Medi-Media | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Casting-Shows: Sprungbrett oder Krise?

Zickenkriege, Mobbing, Konkurrenzkämpfe: Castingshows haben hohe Einschaltquoten und einen schlechten Ruf. Die Landesanstalt für Medien in NRW hat  untersucht, welche Folgen  die Shows auf die Kandidaten haben.  Sind Castingshows ein Sprungbrett oder führen sie in eine Krise? Dazu wurden 59 ehemalige Teilnehmer  im Alter zwischen 16 und 41 Jahren befragt.  Etwas über die Hälfte  der Befragten waren Kandidaten bei den Formaten  „Popstars“  und „DSDS“.  Knapp 40 Prozent  hatten vorher Gesangsunterricht, etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medi-Media | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wedeln im Wohnzimmer

“Wir fressen zu viel und bewegen uns zu wenig. Daran müssen wir arbeiten”, sagt der Sportmediziner Albert Gollhofer von der Universität Freiburg. Da ist was dran.  Die TV-Sendung „Die ganze Wahrheit über Fitness: Wie viel Bewegung brauchen wir wirklich?“ (ZDF, Dienstag, 5. März, ab 20.15 Uhr) will, so steht es zumindest in der Pressemitteilung, aufzeigen, wie jeder Einzelne fitter und gesünder werden kann – und das mit einfachen Mitteln und bis ins hohe Alter. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medi-Media | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Das Biest im weißen Kittel

In der  britischen Fernsehserie „Jekyll“  spielte  James Nesbitt die  Doppelrolle. In der   neuen Arzt-Serie  „Dr. Monroe“   (Arte, Freitag, 20.15 Uhr) wird er zum Biest, wenn er einen weißen Kittel anzieht. Nesbitt spielt einen Neurologen,  der sich selbst augenzwinkernd als  Mensch mit  Borderline-Persönlichkeitsstörung  bezeichnet. Er liefert sich Scharmützel mit der Kardiologin und bedient alle Klischees eines TV-Arztes: Im  Operationssaal ein Genie, zuhause ein Egozentriker, der Frau und  Sohn vernachlässigt. Amüsant ist die Ärzteserie allemal: Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medi-Media | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

TV-Tipp: “Vorsicht Operation”

Die ARD zeigt am Montag, 14. Januar, von 22.45 bis 23.30 Uhr die Dokumentation “Vorsicht Operation”: Meike Hemschemeier und ihr Team sind der Frage nachgegangen, ob in Deutschland Patienten voreilig und ohne Not auf dem Op-Tisch landen. Vorgestellt wird etwa Marc L. (45). Er leidet bereits seit 15 Jahren unter Rückenschmerzen, als ihm ein Experte für moderne Rücken-Operationen empfohlen wird. Dieser schlägt ihm eine ‘dynamische Stabilisierung’ vor. Dabei würden die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Medi-Media | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Reparatur am offenen Herzen

Der SWR zeigt heute, Mittwoch (28.), um 20.15 Uhr eine Herz-Operation. In “Skalpell bitte” ist zu sehen, wie einem Patienten verstopfte Herzkranzarterien mit Bypässen überbrückt werden. Der SWR wirbt mit dem Slogan “Live miterlebt” – das stimmt so natürlich nicht. Die viereinhalbstündige Operation ist im August im OP der Uniklinik Tübingen mit vier Kameras gefilmt worden. Herausgekommen ist eine solide 90-minütige Dokumentation.  Der Leiter der Tübinger Herzchirurgie, Christian Schlensak, dokumentiert und erklärt den Verlauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medi-Media | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Neurochirurgen – gelobt, gerügt und gefeuert!

Der britische  Schauspieler Alfred Molina ist einer meiner Lieblingsschauspieler.  Ich sage nur: „Magnolia“,  „Chocolat“, „Frida“, „Der rosarote Panther 2“. Und jetzt hat er doch glatt  die Rolle eines Chefarztes  in „Monday Mornings“ übernommen, einer US-Serie, die der Sender „TNT“   ab dem 4. Februar  zeigt. Molina  spielt  den Neurochirurgen Dr. Harding Hooten, der im Chelsea General  die „Monday Morbidity and Mortality Conference“ leitet, in der es um die „persönlichen und beruflichen Verfehlungen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kliniken, Medi-Media | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

“Leben mit dem Tod”

Die Lilien haben verloren, die Sonne kommt nicht raus, die Stimmung ist am Boden, im Hals kratzt es verdächtig - ganz toll. Und dann handelt die ARD-Themenwoche in dieser Woche auch noch vom Sterben. Trotzdem: Hinschauen lohnt.  Heute, Sonntag, geht es bei Günther Jauch um 21.45 Uhr um die Diagnose “Unheilbar krank”. Am Montag (19.), 21 Uhr, ARD,  diskutiert Frank Plasberg mit seinen Gästen über Sterbehilfe und am Dienstag (20.) läuft um 22.05 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medi-Media | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Landarztmangel und OP-Geschwätz

Das ZDF stellt die TV-Serie “Der Landarzt” ein, für die Praxis in Schleswig-Holstein gibt es keinen Nachfolger. Diese Art von Ärztemangel betrübt mich nun nicht allzu sehr (Ich hab’ den Landarzt zuletzt 1989 geguckt, da spielte noch Christian Quadflieg den Mediziner, der entweder ständig im Stress war oder Beziehungsknatsch hatte). Rein aus Prinzip tut es mir jedoch um jede Ärzteserie leid, die von einem Sender abgesetzt wird. Auch das ZDF … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medi-Media | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare