Schlagwort-Archive: Notfälle

Voller Einsatz für Patienten und Ärzte

Eine 67 Jahre alte Frau bekommt nachts starke Schmerzen, ihr Lebensgefährte ruft bei der Ärztlichen Bereitschaftsdienstzentrale im Klinikum an – und wird abgewiesen.  Ihr Hausarzt organsiert schließlich den Transport mit einem Rettungswagen in die Mainzer Uniklinik. Dort stellen die Ärzte eine Gallengang-Entzündung fest. Nachzulesen ist das in diesem Artikel im Lokalteil Darmstadt. War das ein Missverständnis? Haben die Beteiligten aneinander vorbeigeredet? Wäre es besser gewesen, die 112 anzurufen? War die Mitarbeiterin der Zentrale überfordert? Im Stress? Überarbeitet? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Medizin | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar