Schlagwort-Archive: Krankenkassen

Sprechstunde per Video

Die Techniker Krankenkasse erprobt  bundesweit mit dem Bundesverband der Deutschen Dermatologen eine hautärztliche Online-Videosprechstunde. Dr. Markus Schmitt, Hautarzt in Usingen, ist bislang der einzige Mediziner in Hessen, der dieses Angebot austestet. Bundesweit beteiligen sich 30 Praxen an dem Pilotprojekt.

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Medi-Media, Medizin | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Darmstädter Mediziner kämpft für Neugeborenen-Screening

Puh, November. Die Sonne fehlt. Alles so grau hier. Umso schöner, wenn man auch mal eine gute Nachricht auf den Schreibtisch kriegt. Allerdings hat auch diese Nachricht ihre Schattenseite. Lesen Sie selbst.

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Medizin | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kassenpatienten warten länger

Im Schnitt warten Kassenpatienten in Hessen 20 Tage länger auf einen Termin bei Fachärzten als privat Versicherte. Bei  Augenärzten sind es  sogar 33 Tage, wie eine Umfrage der Bundestagsfraktion „Bündnis 90/Die Grünen“ zeigt. In Hanau, Darmstadt und Rüsselsheim ist der Unterschied besonders groß.  Nachzulesen ist das heute im ECHO auf der Seite 1. Warum warten Kassenpatienten länger? Nach Angaben der Grünen liegen die unterschiedlichen Wartezeiten an den Honorarunterschieden zwischen gesetzlicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ablenkungsmanöver der Krankenkassen

Die gesetzlichen Krankenkassen haben 2010 und 2011 knapp 53 000 Fälle von Fehlverhalten im Gesundheitswesen verfolgt. Im Fokus stehen Ärzte, Apotheker oder Psychotherapeuten, die bei der Abrechnung schummeln, Gelder veruntreuen oder sich der Korruption schuldig machen.  Seit Anfang Januar geistern  diese Zahlen des  GKV-Spitzenverbandes der Krankenkassen  in den Medien umher.  Schlagzeilen über  Ärzte, die in kriminellen Machenschaften verstrickt sind, verkaufen sich gut. Der  Vorstandschef des Spitzenverbandes Gernot Kiefer kommentierte etwa in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

TV-Tipp: “Vorsicht Operation”

Die ARD zeigt am Montag, 14. Januar, von 22.45 bis 23.30 Uhr die Dokumentation “Vorsicht Operation”: Meike Hemschemeier und ihr Team sind der Frage nachgegangen, ob in Deutschland Patienten voreilig und ohne Not auf dem Op-Tisch landen. Vorgestellt wird etwa Marc L. (45). Er leidet bereits seit 15 Jahren unter Rückenschmerzen, als ihm ein Experte für moderne Rücken-Operationen empfohlen wird. Dieser schlägt ihm eine ‘dynamische Stabilisierung’ vor. Dabei würden die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Medi-Media | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Praxisgebühr auf Stimmenfang

Was man nicht alles kriegt für zehn Euro. Zwei Eintrittskarten fürs Kommunale Kino Weiterstadt, eine fette Pizza beim Lieblingsitaliener, einen Krimi, einen guten Rotwein. Mir würden schon einige Verwendungsmöglichkeiten einfallen, wenn die Praxisgebühr vom Tisch wäre. Von ihr haben bislang schließlich nur die Krankenkassen profitiert – und die stehen derzeit anscheinend so gut da, dass sie auf die zusätzlichen zwei Milliarden Euro pro Jahr nicht mehr angewiesen sind. Auf 29 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

“Top oder Flop”

An den Start gegangen ist der Krankenkassen-Navigator der kassenärztlichen Bundesvereinigung. Ärzte und Psychotherapeuten können auf dem Internet-Portal den Krankenkassen Noten geben – etwa für den Bürokratie-Aufwand und die Therapiefreiheit. Eine Frage lautet beispielsweise: “Wie stark fühlen Sie sich in Ihrem Praxisablauf durch diese Krankenkasse behindert?” Die Rubrik “Top oder Flop” zeigt auf einen Blick die am besten und am schlechtesten bewerteten Krankenkassen. Noch haben  sich nicht viele Ärzte beteiligt, aber ich denke, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar