Schlagwort-Archive: Kooperationen

Schöne neue Gesundheitswelt mit Haken

Interessanter Vorschlag:  Ärzte sollen künftig nach Qualität  bezahlt werden. Gutachter der Heinrich-Böll-Stiftung finden, dass sich das deutsche Gesundheitswesen im internationalen Vergleich zwar recht gut schlägt, es aber noch  erheblichen Reformbedarf gibt.  So stürze unser Gesundheitssystem Ärzte und Pflegende und die Einrichtungen in ein ethisches Dilemma.  „Allzu oft müssen sie sich zwischen dem eigenen wirtschaftlichen Interesse und ihrem Berufsethos, das von ihnen verlangt, die Gesundheit ihrer Patienten bestmöglich zu fördern, entscheiden”, sagt Helmut Hildebrandt, einer der 13 Gutachter. Anreiz- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Nur die beste Behandlung für Schwerstkranke

Lieber Blog-Leser, ich weiß, es ist eine Zumutung, wenn ich schon wieder mit diesem Thema komme. Ausgerechnet jetzt, wo die Tage  so lang und die Tage grau sind. Doch es muss sein.  Gerade landete eine Pressemitteilung auf meinem Schreibtisch, die ich einfach posten muss:  Schwerstkranke Menschen  erhalten in Deutschland nicht immer die Behandlung. die sie brauchen, meldet die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG)  in Köln.  Häufig fehle es an der effektiven Behandlung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Kliniken, Pflege | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kliniken am Abgrund?

Am 7. Februar entscheiden die Stadtverordneten in Offenbach ob das Bürgerbegehren gegen den Verkauf des Klinikum zulässig ist. Das kommunale Krankenhaus fährt seit Jahren Defizite ein – und ist damit nicht allein. “Schon heute schreibt jede dritte Klinik rote Zahlen – Tendenz steigend”, so Arist Hartjes, Geschäftsführer des Klinikverbunds Hessen. Er zeichnet ein düsteres Bild: Die Kliniken seien nicht mehr in der Lage, die steigenden Kosten, wie höhere Löhne, Energiekosten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Kliniken | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Zurück in die Zukunft

Da geht man mal für zwei Wochen in Urlaub, legt den Pulsmesser still – und die Welt dreht sich weiter. Unverschämt, wie ein Blick zurück zeigt: Der Bundestag hat die Praxisgebühr abgeschafft, die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Untreue gegen die beiden Vorsitzenden der Kassenärztlichen Vereinigung in Frankfurt und das Land will in Spanien Fachkräfte für die Altenpflege anwerben. Die Hammer-Nachricht kam aus Offenbach. Dort haben die Stadtverordneten dem Verkauf ihres kommunalen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kliniken | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Klicktipp contra Kooperation

“Gemeinsam stärker” so titelte ich vor einigen Wochen im “Pulsmesser” die Nachricht, wonach das Land Hessen Kliniken zu Kooperationen auffordert, um Kosten zu sparen und effizienter zu arbeiten. Doch manche Klinikchefs sehen ihre “unternehmerische Freiheit in Gefahr”, wie es in einem Bericht aus dem Landkreis mit dem Titel “Frostige Stimmung unter den Kliniken” heißt. Wie das wohl Sozialminister Stefan Grüttner gefällt?

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Kliniken | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar