Schlagwort-Archive: Grippe-Impfstoff

Streit um Grippemittel geht weiter

Das Grippemittel Tamiflu ist eines der 20 meistverkauften Arzneimittel des Schweizer Herstellers Roche. 359 Millionen Franken erwirtschaftete der Basler Pharma- und Diagnostikakonzern  damit allein im Jahr 2011. Ein Geschäft auf Kosten der Patienten, wie Wissenschaftler dem Unternehmen seit Jahren vorwerfen. Das Unternehmen halte Beweise und Daten  zur Wirksamkeit zurück. Das britische Ärzteblatt “British Medical Journal” hat nun konsequenterweise angekündigt, klinische Studien zu Arzneimitteln künftig nur noch zu publizieren, wenn die Hersteller anderen Forschern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Warten auf die Grippe-Impfung

So kann es gehen: Gestern noch meldete ich im Lokalteil, dass es in Hessen keinen Mangel an Grippe-Impfstoffen gibt. Eine meiner Quellen war die Apothekerkammer in Frankfurt. Prompt riefen heute Leser an, die erzählten, dass sie seit Wochen auf den Impfstoff warten. Wie das? “Gestern vormittag sah alles noch gut aus”, sagt die Sprecherin der Apothekerkammer auf Nachfrage. Gestern abend habe sie vom Pharmazeutischen Großhandel die Mitteilung bekommen, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare