Schlagwort-Archive: Allergien

Nach dem Spaziergang juckt die Haut

Draußen ist es kalt, der Wind pfeifft – und nach dem Spaziergang juckt die Haut , die der Kälte ausgesetzt war und es bilden sich Quaddeln. “Das ist ein bisschen so, als hätte man in eine Brennnessel gelangt”, erklärt ein Betroffener die Symptome. “Dabei handelt es sich um eine Kälte-Urtikaria, eine Form von Nesselsucht”, sagt dazu die Dermatologin und Allergologin Dr. Petra Staubach-Renz von der Hautklinik der Universitätsmedizin Mainz.

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Medizin | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Nüsse sind nicht per se schlecht

Viele Jahre hinweg empfahlen Allergologen, Kleinkindern keine hochallergenen Nahrungsmittel wie Erdnüsse zu essen zu geben, um Nahrungsmittelallergien zu vermeiden. Mehrere Studien kommen nun zu einem ganz anderen Schluss.

Veröffentlicht unter Medizin | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wer sich glutenfrei ernährt, gibt mehr Geld aus

Wer sich glutenfrei ernährt, gibt mehr Geld aus als Allesesser. Im Schnitt sind das pro Monat 97 Euro, heißt es in einer Studie der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft und der Hochschule Fulda. Vor allem  sozial Schwächere bräuchten eine angemessene finanzielle Unterstützung, um sich dauerhaft glutenfrei ernähren zu können, heißt es in einer Mitteilung der Zöliakie-Gesellschaft. Denkbar seien etwa auch Zuschüsse der Krankenkassen. Auch  eine stärkere Berücksichtigung der Mehrkosten bei der Veranlagung der Einkommensteuer komme in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Medizin | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare