TV-Tipp: Live aus dem OP

Regisseur Michael Schulze und Bildmischerin Jaqueline Elder während der Aufzeichnung. Foto: SWR

Regisseur Michael Schulze und Bildmischerin Jaqueline Elder während der Aufzeichnung. Foto: SWR

“Skalpell bitte”: Am heutigen Mittwoch, 20.15 Uhr, zeigt der SWR eine Nierentransplantation unter Live-Bedingungen in einem OP der Uniklinik Heidelberg.  Jeder Operationsschritt wird erklärt, heißt es beim SWR in Baden-Baden. Im Mittelpunkt der Doku steht das Ehepaar Backs aus der Nähe von Pforzheim. Sie sind beide Anfang 50 und haben sich Anfang des Jahres entschlossen, den Weg der Lebend-Transplantation zu gehen. Andreas Backs wird eine seiner beiden gesunden Nieren spenden, damit seine Frau wieder ein normales Leben führen kann (Wiederholung: Am 20.11.2013, 11.45 Uhr in einsplus und am 21.11.2013, 08.45 Uhr in einsplus).

Ein kostbares Geschenk: Diese Niere ihres Mannes Andreas bedeutet für Kerstin Backs die Chance auf ein neues Leben. Foto: SWR

Ein kostbares Geschenk: Diese Niere ihres Mannes Andreas bedeutet für Kerstin Backs die Chance auf ein neues Leben. Foto: SWR

Dieser Beitrag wurde unter Placebos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf TV-Tipp: Live aus dem OP

  1. dysgnathie sagt:

    das war wirklich eine sehr interessante sendung. ich finde das total faszinierend..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>