Staying alive

Okay, zugegeben, ich habe das Video von meinem Blogger-Kollegen, dem „Krangewarefahrer“ abgekupfert. Wenn er gerade mal nicht vor dem PC sitzt, dann ist er als Rettungsassistent im Einsatz. Wo genau, das  habe ich noch nicht herausbekommen, wohl irgendwo im Main-Taunus-Kreis. Ich gehe jedenfalls mal davon aus, dass in dem Video kein absoluter Erste-Hilfe-Schwachsinn gezeigt wird, sonst hätte er ihn nicht gepostet. Ich sage nur: „Push hard and fast“.  Der Travolta-Typ wird übrigens von dem Arzt und Schauspieler Ken Jeong gespielt, in den USA auch „Dr. Ken“ genannt.  Kinogänger kennen ihn unter anderem aus „Hangover“.

Dieser Beitrag wurde unter Medi-Media abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.