Online-Portal mit Krankengeschichten

Wer schwer krank ist, fühlt sich oft auch isoliert und unverstanden. Manche gehen zu Selbsthilfegruppen, um sich auszutauschen, andere können damit nichts überhaupt nichts anfangen. Die Uni Freiburg hat  Internetportale eingerichtet, auf denen Menschen mit Brust- und Prostatakrebs, mit chronischen Schmerzen, Epilepsie und Diabetes über ihre Erfahrungen berichten. Es gibt Audio-, Video- und Textdateien. Das Portal vermittelt zudem Infos zu Diagnose, Therapie und Hilfsmöglichkeiten. Ein Darmkrebs-Modul ist in Planung. Dazu werden für eine Studie noch Patienten gesucht. Weitere Infos: www.krankheitserfahrungen.de und www.darmkrebsstudie-charite.de

Dieser Beitrag wurde unter Medi-Media, Medizin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.