„Top oder Flop“

An den Start gegangen ist der Krankenkassen-Navigator der kassenärztlichen Bundesvereinigung. Ärzte und Psychotherapeuten können auf dem Internet-Portal den Krankenkassen Noten geben – etwa für den Bürokratie-Aufwand und die Therapiefreiheit. Eine Frage lautet beispielsweise: „Wie stark fühlen Sie sich in Ihrem Praxisablauf durch diese Krankenkasse behindert?“ Die Rubrik „Top oder Flop“ zeigt auf einen Blick die am besten und am schlechtesten bewerteten Krankenkassen. Noch haben  sich nicht viele Ärzte beteiligt, aber ich denke, es lohnt sich, in der nächsten Zeit mal öfter in das Portal reinzuklicken. Es interessiert mich schon, womit sich mein  Doc  so Tag für Tag herumplagen muss. Das geht letztlich ja auch von meiner Behandlungszeit ab.

Dieser Beitrag wurde unter Gesundheitspolitik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.