Klicktipp ins Jahr 2013

Klicktipps

Klicktipps

Zum Jahreswechsel ändert sich einiges im Bereich Gesundheit und Pflege. Die Praxisgebühr fällt weg, die Beiträge zur Rentenversicherung sinken. Zum ersten Mal erhalten Menschen mit Demenz, die bisher kaum oder gar nicht berücksichtigt wurden, Leistungen aus der Pflegeversicherung. Pflegebedürftige können ab 2013 frei zwischen Leistungen und Zeiteinheiten wählen. Das heißt, sie können mit dem Pflegedienst vereinbaren, ob die Zeit für einen Spaziergang oder zur Körperpflege genutzt werden soll. Besser überwacht werden sollen künftig Medizinprodukte. Dazu sollen die Bundesländer eine zentrale Koordinierungsstelle einrichten. Sie soll durch strengere Kontrollen für mehr Sicherheit bei Medizinprodukten sorgen. Anlass ist der Skandal um den französischen Hersteller von Brustimplantaten, PIP.  Die Bundesregierung hat alle Änderungen im Internet aufgelistet, hier der Link.

Dieser Beitrag wurde unter Gesundheitspolitik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.