Gesucht: Herzgeschichten aus dem Stationsalltag

„Schreiben Sie doch mal, wie toll sich das Pflegepersonal in der Klinik um meine kranke Mutter gekümmert hat“, sagte mir kürzlich eine ECHO-Leserin. Im Redaktionsalltag gehen die positiven  Erlebnisse, die Patienten im Stationsalltag, in Praxen und Pflegeheimen  machen, oft in der Masse unter.  Das ist schade, deshalb hier ein Aufruf: Erzählen Sie von der Krankenschwester, die  stets  gutgelaunt ist, vom Hausarzt, der  Ihnen aufmerksam zuhört oder von der Arzthelferin, die Sie nie lange warten lässt.  Sie können mir direkt antworten, Sie können Ihre Erlebnisse aber auch per Mail an  medi-blog@darmstaedter-echo.de  schicken.  Ich freu mich drauf!

Dieser Beitrag wurde unter Gesundheitspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.