Archiv der Kategorie: Praxen

Samuel Koch: Vom Rollstuhl aufs Laufband

 In einem Kafka-Stück auf der Bühne des Staatstheaters ist der querschnittsgelähmte Schauspieler Samuel Koch an einen Kollegen festgeschnallt – und überwindet damit Grenzen. In der Physiotherapie hilft ihm ein Gangroboter, einen Schritt vor den anderen zu setzen.

Veröffentlicht unter Kliniken, Medizin, Pflege, Praxen | 4 Kommentare

Noch Fragen???

„Leser fragen, Experten antworten“ heißt eine neue  Aktion,  bei der  sich die ECHO-Redaktion  auf die Suche nach kompetenten Ansprechpartnern in Südhessen macht.  

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Kliniken, Medi-Media, Medizin, Pflege, Placebos, Praxen | Hinterlasse einen Kommentar

Gegen Vorurteile und für mehr Hilfe: Die Psychiatriekoordinatorin Jutta Schwibinger

Was macht eigentlich eine Psychiatriekoordinatorin? Sie versucht, Betroffene,  Angehörige, Politiker und Vertreter von  Institutionen miteinander in Kontakt zu bringen und zu vernetzen. Jutta Schwibinger macht das  in Darmstadt seit nunmehr drei Jahren.

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Kliniken, Medizin, Praxen | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Lange Wartezeiten bei Fachärzten – Alleingelassen in der Krise

Immer wieder teilen mir ECHO-Leser mit, dass sie Wochen und Monate auf einen Termin bei Fachärzten warten müssen. Eng ist es vor allem bei Orthopäden und Augenärzten.  Um einiges härter trifft dieser Engpass im ambulanten Bereich Menschen mit psychischen Problemen.  Sie brauchen vor allem in akuten Krisen schnell Hilfe. In einigen anderen Städten gibt es deshalb Krisendienste, die diese Menschen auffangen – in Darmstadt gibt es so einen Dienst nicht. „Etwa  50 Prozent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Praxen | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Ärzte machen Werbung

Mit einer bundesweiten Kampagne wirbt die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) für den Arztberuf. In Darmstadt ist etwa, wie der Schnappschuss zeigt, neben der Tankstelle in der Hügelstraße ein Porträt zu sehen mit dem Zitat “Ich bin Chirurg. Ich arbeite für Ihr Leben gern.” Ziel ist, mit Hilfe von Plakaten und TV-Spots das Image von Ärzten aufzupolieren: Junge Mediziner sollen ermutigt werden, eine  Praxis zu gründen.  Und es geht darum zu zeigen, mit welch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Kliniken, Medizin, Praxen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Das ABC des Arzt-Patientengesprächs

Kennen Sie das auch? Sie gehen zum Arzt, erzählen ihm, wie es Ihnen geht – und haben das Gefühl, dass er nur Bahnhof versteht?  Das ist nicht nur unbefriedigend, sondern kann zu falschen Diagnosen und Fehlbehandlungen führen. Neu ist diese Erkenntnis nicht. Es gibt auch längst eine Reihe von Studien, die dies belegen.  Nun soll ein bundesweites Curriculum für Medizinstudenten erarbeitet werden, damit angehende Ärzte ab dem 1. Semester lernen, wie sie ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Kliniken, Pflege, Praxen | Hinterlasse einen Kommentar

Qualität als Wettbewerbsfaktor

Qualität ist für Kliniken ein Wettbewerbsfaktor. Viele Patienten nehmen dafür auch weite Wege in Kauf.  Die Krankenkassen unterstützen diesen Trend, kein Wunder, damit können die Ausgaben gesenkt werden: je schneller ein Patient auf den Beinen ist, desto niedriger sind die Behandlungskosten. In regelmäßigen Abständen veröffentlichen die Krankenkassen deshalb auch Rankings als Orientierungshilfe. Die AOK Hessen verweist etwa darauf, dass im Bereich der Knieprothetik die Kreiskliniken Jugenheim und das St. Rochus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kliniken, Praxen | Hinterlasse einen Kommentar

Mauscheleien auf Kosten der Patienten?

In letzter Zeit gibt es Beschwerden von ECHO-Lesern, die darüber klagen, von ihren Ärzten zu ganz speziellen Sanitätshäusern geschickt zu werden. Eine Frau – sie möchte anonym bleiben – erzählt, dass ihr Arzt sie mit dem Hinweis “Wenn es schnell gehen soll, gehen Sie doch bei dem Geschäft um die Ecke vorbei.” Sie ist empört, dass sie ungefragt eine Empfehlung bekam. “Das war eine Bagatelle, ich brauchte gar nichts besonderes”, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Kliniken, Praxen | Hinterlasse einen Kommentar

Nachgehakt: Datenschutz im Gesundheitswesen

Wer in seiner Papiertonne Patientenunterlagen von Krankenhäusern oder Arztpraxen findet, auf denen sogar noch die Patientennamen verzeichnet sind, wie es ein Blog-Leser vor einigen Tagen schilderte, der sollte dies dem Datenschutzbeauftragten des Landes melden – und detektivische Vorarbeit leisten: ”Ohne den genauen Sachverhalt ist eine datenschutzrechtliche Bewertung nicht möglich”, sagt die Datenschützerin Dr. Rita Wellbrock aus Wiesbaden.  Im Falle der Stationspapiere, die im Papiermüll gefunden wurden, brauche sie nicht nur das genaue Datum, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Kliniken, Praxen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Bachelor für Krankenpfleger

In Darmstädter Kliniken gibt es zwar keinen Engpass an Personal auf Intensivstationen, wie eine Kurz-Umfrage des ECHO ergab.  Der Markt an Fachkräften ist jedoch leergefegt. Bundesweit sieht es schlechter aus: Auf vielen Stationen fehlt den Pflegekräften die Zeit, um ein ruhiges Gespräch mit Angehörigen zu führen oder Patienten nach einer Operation auf die Beine  zu helfen.  Wie es in einer Umfrage des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung in Köln  heißt,  belastet die zunehmende Arbeitsverdichtung die Pflegekräfte. Krankheitsdauer und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Kliniken, Pflege, Praxen | Hinterlasse einen Kommentar