Archiv der Kategorie: Placebos

Alt werden im Quartier

    Der Altersforscher Frank Oswald hat sich für eine Studie das Leben in drei Frankfurter Stadtteilen genauer angesehen. Von April 2010 bis September 2012 haben Oswald und seine Mitarbeiter in Bockenheim, Schwanheim und Nordweststadt fast 600 Frauen und Männer im Alter von 70 bis 89 Jahren zu Ihrer Lebens- und Wohnsituation befragt und sie gebeten, in Tagebüchern alle Aktivitäten außer Haus zu notieren. Dabei kam heraus, dass ältere Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Placebos | Hinterlasse einen Kommentar

Sprechstunde im Atelier

Der Darmstädter Künstler Bernhard & Meyer lädt vom 4. bis 10. Januar von 18 bis 19 Uhr zur “Sprechstunde” ins Atelierhaus in der Riedeselstraße 15 ein. Er macht aus der Praxis- eine Ateliergebühr: 10 Euro kostet der Eintritt zur Performance. “Nachdem ab Januar die Sprechstundengebühr in den Arztpraxen entfällt kann man das Geld in die Kunst investieren”, so B&M. “Bei mir erhält jeder Besucher für sein Geld eine Grafik mit einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Placebos | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Faultier in Bewegung

Gute Vorsätze. Gähn.  Jedes Jahr  sind sie Thema auf  der Silvesterparty. Die einen wollen abnehmen, die anderen gesünder  essen oder mit dem Rauchen aufhören. Klar, dass es dazu auch jede Menge  Studien gibt.  Eine Viertelstunde Bewegung pro Tag genügen, um die Lebenserwartung um drei Jahre zu verlängern, meldet etwa die Deutsche Gesellschaft für Neurologie in Berlin  zum Jahresanfang. Das Fazit der Forscher:  Wer sich aufrafft, wird belohnt. Damit sollte sich doch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Placebos | Hinterlasse einen Kommentar

Leichter Regen bei drei Grad

Da haben sich die Maya was geleistet, als sie ihren  Weltkalender  mit dem  21. Dezember 2012 enden ließen.  Wahrscheinlich hatten sie einfach keine Lust,  immer mehr Kalenderkästchen zu  malen,  und  dachten sich: „Nach uns die Sintflut.“  Auf der anderen Seite konnten sie ja auch nicht  damit rechnen, dass es im Jahr 2012  Menschen gibt, die sich einen Spaß daraus machen, Weltuntergangsszenarien auszudenken:  Pol-Verschiebungen,  die die Erde auseinanderzerren, Sonnenstürme, die alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Placebos | Hinterlasse einen Kommentar

Gute Noten für Glühwein

Gesetzlich definiert ist Glühwein als Getränk, das  aus Rotwein oder Weißwein gewonnen und hauptsächlich mit Zimt und Gewürznelken angereichert wird (Artikel 2 Absatz 3 Buchstabe f der VO(EG) Nr. 1601/91). Der Zusatz von Wasser ist untersagt, der vorhandene Alkoholgehalt beträgt mindestens 7 %vol und weniger als 14,5 %vol. Das Landeslabor in Gießen hat insgesamt 188 Glühweine, Fruchtglühweine und Kinderpunsch untersucht. Die Mehrzahl der Proben stammt von hessischen Weihnachtsmärkten, 74  aus dem Handel.  Getestet wurden Geschmack, Alkohol- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Placebos | Hinterlasse einen Kommentar

Fitness, bis das Christkind kommt

Blauer Himmel und viel Schnee. Wenn die ganze Adventszeit aus strahlenden Wintertagen bestehen würde, bräuchte es, zwecks Wohlbefinden, die folgenden Tipps nicht. Ohne Schmuddelwetter beschwören zu wollen, rate ich zur ganzheitlichen, vorweihnachtlichen Vorsorge. Es handelt sich dabei um individuelle Leistungen, für die man keinen Arzt oder Apotheker braucht.  Meisenknödel aufhängen: Trainiert Arme und Schultergürtel – und das Gehirn: Zeisig oder Rotkehlchen? Meise oder Grünfink? Schneeschaufeln: Ganzkörper-Effekt. Untrainierte sollten, um den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Placebos | Hinterlasse einen Kommentar

Untote als Ersthelfer

Die kanadische “Heart and Stroke Foundation” setzt auf Zombies, um die Menschen für Erste Hilfe zu motivieren. Ob diese apokalyptischen Bilder wirklich Lust machen, Leben zu retten? Die Zombies sind eher zum Davonlaufen: 

Veröffentlicht unter Placebos | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Rap auf die Pfläge

Pflegenotstand auf Schwäbisch: Die Altenpflegerin Sybille Bullatschek aus Pfleidelsheim bei Stuttgart macht gerne auf Mallorca Urlaub, liest Julia-Romane und liebt die schwäbischen Softrocker Pur. Und sie tut alles für ihre Alten im Haus Sonnenschein.  Sie organisiert Hüpfburgen, Bullriding-Wettbewerbe und  Rollatoren-Rallyes. Ramona Schukraft  hat die Comedy-Figur 2008 entwickelt und tritt mittlerweile mit ihrem Soloprogramm „Volle Pflegekraft voraus“ bundesweit auf.  Start frei für den Rap auf die Pfläge!

Veröffentlicht unter Placebos | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Focus Diabetes: Wer sich krank fühlt, ist selbst schuld

Auf den ersten Blick ist es ein Hochglanzmagazin wie viele andere auch. Auf dem Titelbild prangt ein Porträt der Schauspielerin Halle Berry, die Schlagzeilen lauten „Topf-Fit in den Herbst: Wertvolle Tipps von A bis Z“ und „Saison-Stars: Woran Sie sich jetzt satt essen dürfen“. Alles Themen, die gut zu „Brigitte“ oder „Freundin“ passen – doch halt, da steht ja dick „Diabetes“ drüber. Das 124-Seiten-Heft des Focus kostet 4,90 Euro und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medi-Media, Placebos | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medaillen gegen das Olympia-Fieber

Vom Olympia-Fieber zu sprechen, ist, zumindest aus deutscher Sicht, angesichts des Medaillenspiegels  derzeit nicht angesagt.  Londonbesucher sollten trotzdem aufpassen, dass sie sich nicht anstecken. Während der Spiele  kommen mehrere  Millionen Menschen in die Stadt, das erhöht  das  Infektionsrisiko. Die Briten haben eigens  einen speziellen Notfallplan installiert, um rasch auf Notfälle reagieren zu können.  Das  Centrum für Reisemedizin in Düsseldorf empfiehlt allen  Olympia-Besuchern, ihren Impfstatus auf Tetanus, Diphtherie, Polio und Masern zu checken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Placebos | 4 Kommentare