Archiv der Kategorie: Placebos

Erste Hilfe bei Schlafproblemen

Was tun, wenn der Schlaf wegbleibt? Schäfchen zählen?  Auf keinen Fall sollte man in solchen Fällen sofort zu Schlaftabletten greifen. “Medikamente sind nur die zweitbeste Lösung”, so Professor Martin Hambrecht, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie am Elisabethenstift in Darmstadt.

Veröffentlicht unter Medizin, Placebos | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Aus der Traum von der Fitness-Pille

Wieder ein Schlankmacher-Mythos weniger: 2012 wurde bekannt, dass es ein Fitnesshormon gibt, das weißes Fettgewebe zum Schmelzen bringt.  Ein Wissenschaftlerteam hat nun herausbekommen, dass daran nicht ein Fünkchen wahr ist. Und schon  ist der Traum vom leichten Abnehmen vom Tisch.  

Veröffentlicht unter Placebos | Hinterlasse einen Kommentar

Noch Fragen???

„Leser fragen, Experten antworten“ heißt eine neue  Aktion,  bei der  sich die ECHO-Redaktion  auf die Suche nach kompetenten Ansprechpartnern in Südhessen macht.  

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Kliniken, Medi-Media, Medizin, Pflege, Placebos, Praxen | Hinterlasse einen Kommentar

Einmal alt sein

Über das Alter macht man sich in der Regel erst dann Gedanken, wenn man selbst erste Anzeichen bemerkt. Das können Falten sein, die nicht mehr weggehen oder Gelenke, die knirschen. Das Museum für Kommunikation in Frankfurt nähert sich dem Thema  auf eine direkte und sehr persönliche Weise.   Wer die Ausstellung im Frankfurter Museum für Kommunikation besucht, kommt an alten Menschen nicht vorbei: Sie sind  Ausstellungsobjekte – und sie führen als  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Placebos | Hinterlasse einen Kommentar

Vier Wochen vegan auf Probe – ein Selbstversuch

Ich wollte es wissen: Vegan leben – das kann doch so schwer nicht sein: Es gibt Unmengen von Ratgebern und Kochbüchern und immer mehr Menschen, die auf alles Tierische, also auf Fleisch, Fisch, Milch, Eier, Honig verzichten. Vegan liegt im Trend.  Selbstversuch einer Allesesserin.

Veröffentlicht unter Placebos | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Forschungsreise mit der Pill-Cam

“Neues aus dem Reich der Mitte – Der Darm” heißt eine Dokumentation, die am Donnerstag (21. Februar) zum ersten Mal auf 3Sat ausgestrahlt wird. Tim Förderer hat Wissenschaftler aufgesucht, die an ganz unterschiedlichen Themen arbeiten, die aber alle etwas mit dem menschlichen Darm zu tun haben. Zu Wort kommen gleich zu Anfang Wissenschaftler des Europäischen Labor für Molekularbiologie in Heidelberg. Sie untersuchen Darmbakterien. Dazu analysieren sie Stuhlproben von Probanden aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medi-Media, Medizin, Placebos | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

…schöne Weihnachten

Falls sich übrigens jemand wundert, warum die Beiträge hier im “Pulsmesser” nur so nach und nach eintrödeln: Es ist kurz vor Weihnachten und ich bin beschäftigt. Hier der Beweis:  

Veröffentlicht unter Placebos | 2 Kommentare

TV-Tipp: Live aus dem OP

“Skalpell bitte”: Am heutigen Mittwoch, 20.15 Uhr, zeigt der SWR eine Nierentransplantation unter Live-Bedingungen in einem OP der Uniklinik Heidelberg.  Jeder Operationsschritt wird erklärt, heißt es beim SWR in Baden-Baden. Im Mittelpunkt der Doku steht das Ehepaar Backs aus der Nähe von Pforzheim. Sie sind beide Anfang 50 und haben sich Anfang des Jahres entschlossen, den Weg der Lebend-Transplantation zu gehen. Andreas Backs wird eine seiner beiden gesunden Nieren spenden, damit seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Placebos | 1 Kommentar

Tierische Hitzetipps

Ich könnte  bei diesen Temperaturen – das Thermometer im Büro zeigt um 19.39 Uhr noch satte 29,1 Grad  an (ächz) – echt zum Tier werden. Dass das gar keine so schlechte Idee ist, bestätigt eine Pressemitteilung, die grad in meinem E-Mail-Postfach gelandet ist: Rehe halten danach tagsüber ausgiebig Siesta und werden erst abends wieder aktiv. Könnte mir gefallen! Rothirsche und Wildschweine suhlen sich  lieber im Schlamm. Das finde ich eher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Placebos | Hinterlasse einen Kommentar

Stille Stunde im Büro

Eine Arbeitsstunde im Büro, in der keine Mails, SMS, Telefonate oder Kollegen die Konzentration stören, ist effektiv und steigert die Zufriedenheit. Cornelius König von der Universität des Saarlandes hat in einer Feldstudie die “Stille Stunde” untersucht.  „Bereits eine Stunde konzentrierte Arbeit ohne Unterbrechung von Mails, Telefon und Kollegen steigert die Qualität von und die Zufriedenheit mit anspruchsvollen Arbeiten deutlich“, sagt  König. Was so einfach klingt – eine Stunde freihalten – sei in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin, Placebos | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar