Archiv der Kategorie: Medizin

Von der Krebspatientin zur Aktivistin: Myriam von M.

Myriam von M . erkrankte im Alter von 25 Jahren an Krebs – heute setzt sie sich für mehr Vorsorge ein, hier ihre Geschichte:

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Medizin, Pflege | Hinterlasse einen Kommentar

Nach dem Spaziergang juckt die Haut

Draußen ist es kalt, der Wind pfeifft – und nach dem Spaziergang juckt die Haut , die der Kälte ausgesetzt war und es bilden sich Quaddeln. “Das ist ein bisschen so, als hätte man in eine Brennnessel gelangt”, erklärt ein Betroffener die Symptome. “Dabei handelt es sich um eine Kälte-Urtikaria, eine Form von Nesselsucht”, sagt dazu die Dermatologin und Allergologin Dr. Petra Staubach-Renz von der Hautklinik der Universitätsmedizin Mainz.

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Medizin | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Hilfe für Kinder von psychisch kranken Eltern

Der Sozialpsychiatrische Verein kümmert sich seit 15 Jahren um den Nachwuchs von psychisch erkrankten Eltern. Unsere Praktikantin, Loana Schnitzspahn, hat sich mit der Sozialarbeiterin Elke Altwein unterhalten. Hier die Geschichte:

Veröffentlicht unter Medizin | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Leiden der Fußballfans

Spannende Fußballspiele erhöhen das Risiko eines Herzinfarkts bei den Zuschauern. Große Freude, aber auch Ärger können dazu führen dass Hormone ausgeschüttet werden, die Herzrhythmusstörungen oder Infarkte auslösen können. Rauchen und Alkohol verstärken noch die Gefahr.

Veröffentlicht unter Medizin | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Sprechstunde per Video

Die Techniker Krankenkasse erprobt  bundesweit mit dem Bundesverband der Deutschen Dermatologen eine hautärztliche Online-Videosprechstunde. Dr. Markus Schmitt, Hautarzt in Usingen, ist bislang der einzige Mediziner in Hessen, der dieses Angebot austestet. Bundesweit beteiligen sich 30 Praxen an dem Pilotprojekt.

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Medi-Media, Medizin | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wegweiser in schweren Zeiten: Online-Portal für Krebspatienten

Die Zahl der Menschen, die im Internet nach Hilfe suchen, steigt. Der Trend geht zu Online-Angeboten für Patienten. Volker Beck, Professor für Sozialmedizin an der Hochschule Darmstadt, ist einer der Initiatoren des Beratungsportals “Psycho-Onkologie Online”.

Veröffentlicht unter Medizin | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Was tun bei Schlafmangel? Experten geben Antworten

“Wir sind alle nicht ausgeschlafen”, sagt der bekannte Münchner Schlafforscher Till Roenneberg. Ein Schlafproblem habe man dann, wenn unter dem Strich zuwenig herauskommt und man chronisch zu wenig Schlaf bekommt. Dann steigt auch das Risiko, an Diabetes, Demenz oder bestimmten Krebsformen zu erkranken, erzählt der Schlafforscher im Gespräch. “Schlafmangel ist ein Riesen-Stress für den Körper. “

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Medizin | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Greta: Ein kleines Mädchen und eine seltene Krankheit

Es gibt Menschen, die es schwerer haben im Leben als andere  – und die trotzdem eine unbändige Kraft und Lebenswillen verströmen. Die Familie der kleinen Greta ist so ein Beispiel. Wie ihre Eltern und auch sie selbst mit ihrer schweren Krankheit umgehen, macht Gänsehaut. Hier ist ihre Geschichte – und ein Spendenaufruf, um die Forschung voranzutreiben.

Veröffentlicht unter Medizin | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Gesundheitstipp: Am besten unter 140/90

“Zu hohe Werte schädigen innere Organe wie Augen, Gehirn, Herz und Nerven”, so Professor Werner Riegel, Leiter der Medizinisch Klinik III am Klinikum Darmstadt.

Veröffentlicht unter Kliniken, Medizin | 1 Kommentar

Arzt verweigert die Behandlung – darf er das?

Es kommt immer mal wieder vor, dass Patienten  von ihren Ärzten vor die Tür gesetzt werden. Die Frage ist, dürfen Ärzte das? Schließlich gibt es ja die ärztliche Behandlungspflicht.  Doch die hat Grenzen.

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Medizin | Hinterlasse einen Kommentar