Archiv der Kategorie: Medi-Media

Telefonaktion mit drei Experten zum Thema Schlaf

Immer mehr Menschen leiden unter Schlafstörungen und suchen Hilfe in Schlaflaboren, etwa im Elisabethenstift in Darmstadt. Eine Telefonaktion am Mittwoch, 25. Januar, gibt ECHO-Lesern die Möglichkeit, ganz persönliche Fragen an drei Experten zu stellen.

Veröffentlicht unter Medi-Media, Medizin | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sprechstunde per Video

Die Techniker Krankenkasse erprobt  bundesweit mit dem Bundesverband der Deutschen Dermatologen eine hautärztliche Online-Videosprechstunde. Dr. Markus Schmitt, Hautarzt in Usingen, ist bislang der einzige Mediziner in Hessen, der dieses Angebot austestet. Bundesweit beteiligen sich 30 Praxen an dem Pilotprojekt.

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Medi-Media, Medizin | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Online-Portal mit Krankengeschichten

Wer schwer krank ist, fühlt sich oft auch isoliert und unverstanden. Manche gehen zu Selbsthilfegruppen, um sich auszutauschen, andere können damit nichts überhaupt nichts anfangen. Die Uni Freiburg hat  Internetportale eingerichtet, auf denen Menschen mit Brust- und Prostatakrebs, mit chronischen Schmerzen, Epilepsie und Diabetes über ihre Erfahrungen berichten. Es gibt Audio-, Video- und Textdateien. Das Portal vermittelt zudem Infos zu Diagnose, Therapie und Hilfsmöglichkeiten. Ein Darmkrebs-Modul ist in Planung. Dazu werden für eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medi-Media, Medizin | Hinterlasse einen Kommentar

Klick-Tipp für die Gehirnwindungen

Fühlen, sehen, schmecken, riechen: Wer weiß schon so genau, wo im Gehirn die ganzen Empfindungen verarbeitet werden. Auf der  Online-Informationsplattform www.dasGehirn.info  kann man sich mit Hilfe eines 3D-Modells auf Entdeckungsreise begeben.

Veröffentlicht unter Medi-Media | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Noch Fragen???

„Leser fragen, Experten antworten“ heißt eine neue  Aktion,  bei der  sich die ECHO-Redaktion  auf die Suche nach kompetenten Ansprechpartnern in Südhessen macht.  

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Kliniken, Medi-Media, Medizin, Pflege, Placebos, Praxen | Hinterlasse einen Kommentar

Radeln statt Rollstuhl: Darmstädter dreht “Mutmach”-Film

Chronisch kranke Patienten, die von Rodgau nach Barcelona radeln: Der Darmstädter Filmemacher Christian Gropper hat sie  begleitet. Nun versucht er per Crowdfunding eine  lange Filmversion herauszubringen.

Veröffentlicht unter Medi-Media, Medizin | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Lernen im Tandem an der Uni Kassel

Handwerker, Architekten, Ingenieure und Medizintechniker, die eng mit Pflegeberuflern zusammenarbeiten? Die Universität Kassel hat ein neues Weiterbildungsangebot  zu altersgerechten Assistenzsystemen (AAL) entwickelt, das die unterschiedlichen Berufsgruppen zusammenbringt.

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Medi-Media, Medizin, Pflege | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gesundheitskiller Internet

Okay, okay, die Überschrift ist eigentlich fast schon “Bild”-Zeitungsmäßig. Aber mal ehrlich: Stundenlanges Daddeln am PC macht müde und oft auch aggressiv. Nach der Langzeitstudie des Robert-Koch-Instituts in Berlin ist, wer stundenlang im Internet surft oder spielt,  häufiger übergewichtig und körperlich  inaktiver. Ganz zu schweigen davon, dass bereits Zehnjährige schier verzweifeln, wenn sie mal zwei Tage ohne ihr Smartphone auskommen müssen.

Veröffentlicht unter Medi-Media | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Forschungsreise mit der Pill-Cam

“Neues aus dem Reich der Mitte – Der Darm” heißt eine Dokumentation, die am Donnerstag (21. Februar) zum ersten Mal auf 3Sat ausgestrahlt wird. Tim Förderer hat Wissenschaftler aufgesucht, die an ganz unterschiedlichen Themen arbeiten, die aber alle etwas mit dem menschlichen Darm zu tun haben. Zu Wort kommen gleich zu Anfang Wissenschaftler des Europäischen Labor für Molekularbiologie in Heidelberg. Sie untersuchen Darmbakterien. Dazu analysieren sie Stuhlproben von Probanden aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medi-Media, Medizin, Placebos | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

App-Abhängig? Hier gibts Hilfe!

„Webc@re“ heißt ein  Projekt der Hessischen Landesstelle für Suchtfragen und der Techniker Krankenkasse, das sich an  Menschen richtet, die vom Internet nicht mehr  wegkommen. Als internetsüchtig gelten  Menschen, die sich mehr als 30 Stunden die Woche im Internet aufhalten. Sie spielen, chatten oder bloggen – am Computer oder per Smartphone.  Zu einer Sucht wird ein solches Verhalten dann, wenn sich die Betroffenen von der Familie und den Freunden zurückziehen und  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medi-Media | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar