Monatsarchive: März 2015

Aus der Traum von der Fitness-Pille

Wieder ein Schlankmacher-Mythos weniger: 2012 wurde bekannt, dass es ein Fitnesshormon gibt, das weißes Fettgewebe zum Schmelzen bringt.  Ein Wissenschaftlerteam hat nun herausbekommen, dass daran nicht ein Fünkchen wahr ist. Und schon  ist der Traum vom leichten Abnehmen vom Tisch.  

Veröffentlicht unter Placebos | Hinterlasse einen Kommentar

Pflege von Muslimen: Mit dem Kopf Richtung Mekka

Bei muslimischen Patienten sorgen oft Sprachprobleme sowie  kulturelle und religiöse Unterschiede bei Ärzten und Pflegekräften  für Irritationen. Welche Bedürfnisse haben sie? Die angehende Pflegewissenschaftlerin Imran Karkin gibt Tipps.

Veröffentlicht unter Kliniken, Medizin, Pflege | Hinterlasse einen Kommentar

Oliven gegen Alzheimer?

Wissenschaftler aus Frankfurt und Darmstadt untersuchen, ob Oliven gegen das Vergessen schützen.

Veröffentlicht unter Medizin | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Stress im Nachtdienst

Eine „erschreckende Unterversorgung” beim Nachtdienst in Kliniken hat die Gewerkschaft Verdi  festgestellt. Sie hatte in der Nacht vom 5. auf den 6. März  bundesweit die Beschäftigten von  mehr als 200 Kliniken über ihre Arbeitssituation befragt.

Veröffentlicht unter Medizin, Pflege | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Klick-Tipp für die Gehirnwindungen

Fühlen, sehen, schmecken, riechen: Wer weiß schon so genau, wo im Gehirn die ganzen Empfindungen verarbeitet werden. Auf der  Online-Informationsplattform www.dasGehirn.info  kann man sich mit Hilfe eines 3D-Modells auf Entdeckungsreise begeben.

Veröffentlicht unter Medi-Media | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wer sich glutenfrei ernährt, gibt mehr Geld aus

Wer sich glutenfrei ernährt, gibt mehr Geld aus als Allesesser. Im Schnitt sind das pro Monat 97 Euro, heißt es in einer Studie der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft und der Hochschule Fulda. Vor allem  sozial Schwächere bräuchten eine angemessene finanzielle Unterstützung, um sich dauerhaft glutenfrei ernähren zu können, heißt es in einer Mitteilung der Zöliakie-Gesellschaft. Denkbar seien etwa auch Zuschüsse der Krankenkassen. Auch  eine stärkere Berücksichtigung der Mehrkosten bei der Veranlagung der Einkommensteuer komme in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Medizin | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Noch Fragen???

„Leser fragen, Experten antworten“ heißt eine neue  Aktion,  bei der  sich die ECHO-Redaktion  auf die Suche nach kompetenten Ansprechpartnern in Südhessen macht.  

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Kliniken, Medi-Media, Medizin, Pflege, Placebos, Praxen | Hinterlasse einen Kommentar

Forschungsprojekt in Darmstädter Pflegeheim

Wie kann man Pflegekräfte besser unterstützen? In einem Darmstädter Pflegeheim ist  ein  Forschungsprojekt gestartet worden, das ich demnächst auf der Medizinseite im ECHO noch genauer unter die Lupe nehmen werde.

Veröffentlicht unter Pflege | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Syringomyelie: Die Krankheit der tausend Gesichter

Die Syringomyelie ist eine seltene Rückenmarks-Erkrankung. Da  viele Ärzte  nur wenig darüber  wissen,  kann es Monate  dauern,  bis  die    Diagnose gestellt ist.     Und auch danach ist der Leidensdruck  groß.  Es gibt bundesweit nur ganz wenige  Selbsthilfegruppen – eine sitzt in Darmstadt.

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Medizin | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar