Monatsarchive: Dezember 2013

Mehr Personal ist nicht drin

Verschobene Operationen, zuwenig Zeit für Pflegebedürftige: Patienten beklagen Versorgungsmängel am Klinikum Darmstadt. Hier ein Interview, das ich mit Michael Wild, Direktor der Chirurgischen Klinik II des Darmstädter Klinikums, geführt habe. Sein Fazit ist niederschmetternd: Das Problem wird sich in Zukunft noch verschärfen. Mehr Personal einzustellen, um den Engpass zu verschärfen, ist nicht drin. Herr Dr. Wild, stellen Sie sich vor, Sie sind für eine Operation fest eingeplant – und bekommen erst Stunden später, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Kliniken, Pflege | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

…schöne Weihnachten

Falls sich übrigens jemand wundert, warum die Beiträge hier im “Pulsmesser” nur so nach und nach eintrödeln: Es ist kurz vor Weihnachten und ich bin beschäftigt. Hier der Beweis:  

Veröffentlicht unter Placebos | 2 Kommentare

Forscher arbeiten an Risikotest auf Bauchspeicheldrüsenkrebs

Bei Bauchspeicheldrüsenkrebs ist es bislang nicht möglich, das Erkrankungsrisiko genetisch einzuschätzen. In Rostock und Greifswald arbeiten Mediziner nun an einem Risikotest für Bauchspeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis) und Bauchspeicheldrüsenkrebs (Pankreaskarzinom). Das Gesamtprojektvolumen beläuft sich auf 2,2 Millionen Euro. Bis 2014 sollen Biomarker identifiziert und diagnostische Tests für Patienten entwickelt werden. Bauchspeicheldrüsenentzündung und  Bauchspeicheldrüsenkrebs werden oftmals erst spät oder zu spät festgestellt. Die schwierige Diagnostik zieht sich bei unklaren Beschwerden oft über Jahre hin, heißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin | Hinterlasse einen Kommentar