Das Wespennest

Wespennest im Efeu

Auch wenn das Wespennest im Efeu verborgen ist, sollte man nicht hineingreifen. Foto: Marion Menrath

Endlich weiß ich, was die Redewendung “In ein Wespennest stechen” bedeutet. Das heißt, hineingestochen habe ich nicht, eher hineingegriffen, jedenfalls fast. Dass die Wespen solche Annäherungsversuche nicht gut finden, kann man sich denken. Dass ich nichts von ihrer Anwesenheit wusste, lassen die Hautflügler auch nicht gelten. Continue reading