Schlagwort-Archive: Tilda Swinton

Cineastischer Ausblick: „The Zero Theorem“

(dh). Von Terry Gilliam, der bereits solch geniale Science-Fiction-Meisterwerke wie „Brazil“ und „12 Monkeys“ geschaffen hat, gibt’s was interessantes Neues: In „The Zero Theorem“ schickt er Christoph Waltz als exzentrisches Computer-Genie mit Existenzängsten auf die Suche nach dem Sinn des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: „The Grand Budapest Hotel“

(dh). Wes Anderson („Die Tiefseetaucher“, „Moonrise Kingdom“) hat wieder einen neuen Film am Start: „The Grand Budapest Hotel“. Er spielt zwischen den beiden Weltkriegen in Ungarn und behandelt die spezielle Freundschaft eines Hotelboys mit einem Concierge. Das Ganze sieht mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tilda Swinton tanzt auf einem Filmfestival durch die Zuschauerreihen

(dh). Tilda Swinton ist kein besonders großer Star, aber dafür eine der besten europäischen Kino-Schauspielerinnen mit Faible für Arthouse-Produktionen. Und vor allem ist sie trotz Oscar (für ihre Rolle in „Michael Clayton“) und Europäischem Filmpreis (für „We need to talk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar