Schlagwort-Archive: Tier-Horror

Cineastischer Ausblick: „Godzilla“

(dh). Ein Film-Monster, das einfach nicht totzukriegen ist, ist die japanische Riesen-Echse Godzilla. In schöner Regelmäßigkeit kehrt sie immer wieder auf die Kinoleinwände zurück – zuletzt 1998 mit Hilfe von Roland Emmerich. Inzwischen hat sich tricktechnisch wieder einiges getan, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: „Sharknado“

(dh). In diesen Tagen erscheint die DVD „Bait – Haie im Supermarkt“. In dem Tierhorror-Film wird ein Küstenstädtchen von einem Tsunami heimgesucht, und einige in einem Kaufhaus eingeschlossene Leute kriegen es mit angespülten Haien zu tun, die plötzlich zwischen den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: „Spiders 3D“

(dh). Spinnen-Filme sind ein Spezial-Leckerli für Horrorfans. Leider gibt es – abgesehen von Jack Arnolds Klassiker „Tarantula“ – nicht sehr viele gute. Aber in den vergangenen Jahren gab es immerhin solche recht okayen Sachen wie „Arachnophobia“, „Arac Attack“ (mit Scarlett … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Riesenspinnen-Projektion: Fast wie in „Tarantula“

(dh). Friedrich van Schoor hat echte Spinnen in einem beleuchteten Kasten gefilmt und dann das Ganze in ein baugleiches reales Büro projiziert. Sieht aus wie echte Riesenspinnen beziehungsweise wie im Tier-Horrorfilm „Tarantula“ – also so oder so recht gruslig. Bevor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar