Schlagwort-Archive: Simon Pegg

Cineastischer Ausblick: „Independence Day 2“, „Ice Age 5“, „Captain America: Civil War“, „Desierto“, „X-Men: Apocalypse“ und „Star Trek Beyond“

(dh). Mit dem unterhaltsamen Scifi-Actionkracher „Independence Day“ über den Kampf der Menschheit gegen eine Alien-Invasion hat der deutsche Hollywood-Regisseur Roland Emmerich 1996 nicht nur Will Smith zum Megastar gemacht, sondern auch die visuellen Spezialeffekte auf ein neues Niveau gehoben. Noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken, Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: „Mission: Impossible – Rogue Nation“

(dh). Dass die Actionfilm-Reihe mit Tom Cruise als Hightech-Superagent weitergeht, war nach dem großen Erfolg des letzten Teils schnell klar. In der von Christopher McQuarrie („Jack Reacher“) inszenierten Fortsetzung geht es um eine ebenbürtige Konkurrenz-Organisation, die den Helden ans Leder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: „The World’s End“

(dh). Das britische Komikerduo Simon Pegg und Nick Frost („Shaun of the Dead“, „Hot Fuzz“) hat einen neuen Film am Start: „The World’s End“. Der sieht auf den ersten Blick aus wie eine Science-Fiction-Version der Zombie-Komödie „Shaun of the Dead“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar