Schlagwort-Archive: Justin Lin

Cineastischer Ausblick: „Independence Day 2“, „Ice Age 5“, „Captain America: Civil War“, „Desierto“, „X-Men: Apocalypse“ und „Star Trek Beyond“

(dh). Mit dem unterhaltsamen Scifi-Actionkracher „Independence Day“ über den Kampf der Menschheit gegen eine Alien-Invasion hat der deutsche Hollywood-Regisseur Roland Emmerich 1996 nicht nur Will Smith zum Megastar gemacht, sondern auch die visuellen Spezialeffekte auf ein neues Niveau gehoben. Noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken, Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: „Fast & Furious 6“

(dh). Man mag ja über die vielen Hollywood-Sequels denken, was man will. Aber wenn mal ein Erfolgsrezept funktioniert, spricht doch eigentlich nichts dagegen, es weiter auszubauen. Die „James Bond“-Produzenten handhaben das schließlich auch nicht anders. Und wenn dann auch noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar