Schlagwort-Archive: Horror

Cineastischer Ausblick: „47 Ronin“

(dh). Dass Keanu Reeves mit fernöstlichen Kampftechniken umzugehen weiß, dürfte seit der „Matrix“-Trilogie bekannt sein. Und da er selbst ein Eskimo-Nachkomme ist, liegt es auch gar nicht mal so fern, dass er in einem Samurai-Film mitspielt. In „47 Ronin“ von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: „Carrie“ (Remake)

(dh). Und schon wieder steht ein Remake eines Horrorklassikers in den Startlöchern. Die Stephen-King-Adaption „Carrie – Des Satans jüngste Tochter“ von Brian De Palma aus dem Jahr 1976 kommt mit „Kick-Ass“-Star Chloë Moretz in der Titelrolle neu ins Kino. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schlüsselszene aus „Das Schweigen der Lämmer“ mal anders

(dh). Das 1991 fünffach oscarprämierte Meisterwerk „Das Schweigen der Lämmer“ („The Silence of the Lambs“) von Jonathan Demme mit Anthony Hopkins als genial-bestialischer Serienkiller Hannibal Lecter hat mehrere Schlüsselszenen. Eine davon ist jene, in der die von Jodie Foster gespielte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: „Gallowwalker“

(dh). Dieser trashige Zombie-Western von Andrew Goth mit Wesley Snipes („Blade“) und Patrick Bergin soll bereits 2006 fertiggestellt worden sein. Weil Snipes dann aber in den Knast wanderte und erst dieses Jahr wieder rauskommt, haben ihn die Produzenten bisher noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: „Spiders 3D“

(dh). Spinnen-Filme sind ein Spezial-Leckerli für Horrorfans. Leider gibt es – abgesehen von Jack Arnolds Klassiker „Tarantula“ – nicht sehr viele gute. Aber in den vergangenen Jahren gab es immerhin solche recht okayen Sachen wie „Arachnophobia“, „Arac Attack“ (mit Scarlett … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„A video a day“: Geisterkind erschreckt Leute in Aufzug

(dh). Geisterfilme wie „The Sixth Sense“ und „Paranormal Activity“ sind nichts gegen diesen fiesen „Versteckte Kamera“-Gag aus Brasilien. Denn hier erschreckt ein „echtes“ Geisterkind Leute in einem Aufzug. Besonders schockierend ist dabei, dass das vermeintliche Gespenst nach einem kurzen Stromausfall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: „Warm Bodies“

(dh). Nein, es geht hier nicht um Erotik oder sowas. Mehr um Horror. Aber nur genremäßig, denn wir haben es schon wieder mit einem neuen Zombie-Film zu tun. Die „warmen Körper“ sind in diesem Zusammenhang natürlich die Menschen beziehungsweise die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: „World War Z“

(dh). Eigentlich kann man ja inzwischen keine Zombie-Filme mehr sehen. Denn es scheint Unmengen davon zu geben – speziell seit „28 Days Later“ und das „Dawn of the Dead“-Remake dem Genre mit rennenden Untoten neue Impulse gegeben haben. Vielleicht ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„A video a day“: Animatronic-Showreel von Gustav Hoegen

(dh). Gustav Hoegen baut Animatronics für die Filmbranche und ist ein ganz Großer in seinem Fach. Animatronics sind eine Kunst für sich. Es handelt sich dabei um mechanische, elektronische oder ferngesteuerte Bauteile, mit denen Kreaturen in Filmen zum Leben erweckt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Der Exorzist“ als Sitcom aus den Achtzigern

(dh). Na, geht doch! Dieser famose Recut mit eingeblendeten Lachern und Werbe-Unterbrechungen zeigt, dass es nichts gibt, was sich nicht auch ins komplette Gegenteil transformieren ließe – etwas schwarzen Humor vorausgesetzt. Und über den Spaß-Faktor hinaus ist es außerdem ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar