Schlagwort-Archive: Daniel Radcliffe

Cineastischer Ausblick: „La La Land“, „Jack Reacher – Kein Weg zurück“, „Sieben Minuten nach Mitternacht“, „The Shallows“, „Swiss Army Man“ und „The Handmaiden“

(dh). In „La La Land“ kommen Ryan Gosling („Drive“) und Emma Stone („Birdman“) nach „Crazy, Stupid, Love“ erneut als Traumpaar zusammen. Der zweite Kinofilm des Regie-Wunderkinds Damien Chazelle („Whiplash“) ist eine beschwingte Liebeserklärung an Hollywood – mit mitreißenden Sing- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: „Steve Jobs“, „Ich und Kaminski“, „Horns“ und „Suicide Squad“

(dh). Endlich gibt es einen richtigen Trailer zur Filmbiografie über Apple-Gründer „Steve Jobs“. Regie führt Danny Boyle („Trainspotting“). Die Hauptrolle spielt Michael Fassbender, ansonsten sind unter anderem noch Kate Winslet, Seth Rogen und Jeff Daniels mit von der Partie.

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„A video a day“: Daniel Radcliffe kann auch rappen

(tm). Die meisten Zuschauer werden Daniel Radcliffe wohl immer mit der Rolle in Verbindung bringen, die ihn weltweit bekannt gemacht hat: Harry Potter. Dass der Brite oft unterschätzt wird und mehr als schauspielern kann, hat er jetzt bei seinem Besuch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar