Schlagwort-Archive: Berlin

Blaulicht der Woche: Die Polizei und Vader

(jlu/mit dpa). Möge die Macht mit ihnen sein! Beamten der Berliner und der Mainzer Polizei haben sich als Star-Wars-Fans geoutet und sorgen mit ihren Tweets für unser “Blaulicht der Woche”.

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: “B-Movie: Lust & Sound in West-Berlin (1979-1989)”

(dh). Als es noch die DDR und die Mauer gab, war West-Berlin eine abgeschottete Enklave. Das galt ebenfalls für die Kultur, und speziell die Postpunk-Subkultur gedieh dort so prächtig wie nirgends sonst. In diesem Rahmen entwickelte sich viel kreatives Potenzial … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fundstück der Woche: Typische Berliner als Playmobil-Figuren

Ihre Männer sind irgendwelche Manager und den ganzen Tag weg, und die Frauen sitzen als Latte-Macchiato-Mütter den ganzen Tag in Prenzlauer Berg am Helmholtzplatz mit ihren Kindern im Café. Sie kommen aus dem Schwäbischen, haben mal ein bisschen was mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zehn Jahre Miss IFA

(kfe). Am Freitag beginnt die Internationale Funkaustellung IFA in Berlin. Dann wird alles wieder rot – und sexy, diese Technik. 2003 war sie das erste Mal das Gesicht (und die Figur) der IFA: Miss IFA. Jetzt präsentiert eine unbekannte, junge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fundstück der Woche: Angela Burns

(kfe). Momentan sieht der Washingtonplatz am Berliner Hauptbahnhof so aus:   Auf Facebook sieht der Washingtonplatz am Berliner Hauptbahnhof derzeit so aus: Ergänzung: Und wie immer lässt ein passender Tumblr nicht lang auf sich warten: Merkel-Raute macht auch Spaß.

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Endlich frei und schwäbisch sein in Berlin

Also entweder die Autonomen in Berlin müssen sich, nachdem der 1. Mai in Kreuzberg und Friedrichshain ja recht brav geworden ist, eine neue Randalemeile suchen, oder aber die wahren Exil-Wutbürger zeigen nun ihr wahres Gesicht: Auf das Kollwitz-Denkmal an gleichnamigem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment

“A video a day”: “Where are we now?” von David Bowie

(dh). Die Popwelt feiert es als Sensation: Nach zehn Jahren hat David Bowie endlich mal wieder einen neuen Song am Start. Bis im März auch ein neues Album folgt, kann man sich den Kopf darüber zerbrechen, was der inzwischen 66 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

“A video a day”: Einfach mal entschleunigen

(kfe). Voll im Weihnachtsstress? Noch shoppen für die Lieben? Oder heavy Glühwein-drinking? Schon ein privates Konzept erstellt, wie die Weihnachtstage möglichst stressfrei und dann auch noch möglichst energieschonend verbracht werden können? Passenderweise hat das Bundeskabinett heute in Sachen Energiewende neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Jahr open source leben

(kfe). Der in Berlin lebende Neuseeländer Sam Muirhead versucht seit dem 1. August ein unglaubliches Vorhaben zu bewältigen: Er will ein Jahr open source leben, also ohne urheberrechtlich geschützte Produkte, deren Entstehungsbedingungen (Rezepte, Anleitungen etc.) außerdem für jedermann veröffentlicht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar