Schlagwort-Archive: Animation

Im 3D-Drucker erstelltes Zoetrop macht Rubens-Gemälde lebendig

(dh). Ein Zoetrop ist eine im 19. Jahrhundert erfundene drehbare Trommel mit Sichtschlitzen, die den beim Drehen entstehenden Stroboskop-Effekt nutzt, um die Illusion eines kontinuierlichen Bewegungsablaufes zu erzeugen. Einen solchen Vorläufer der Kino-Technologie hat Sebastian Burdon in sechs Monate langer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken, Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Coole animierte gif-Dateien von “Hexeosis”

(dh). Wieder mal ein Grafikdesigner, der sehr coole animierte gifs erstellt. Er kommt aus Santa Monica (USA) und nennt sich Hexeosis.

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Coole animierte gif-Dateien von “Doze”

(dh). Wieder mal ein Beispiel dafür, wie cool animierte gif-Dateien sein können – diesmal von den Tech-Designern “Doze” aus Frankreich, deren Homepage ebenfalls sehr geil animiert ist. Immer wieder faszinierend.

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Animierte gifs von Florian de Looij

(dh). Der Designer Florian de Looij ist Künstler und liebt es, animierte gif-Dateien zu erstellen. Auf seiner Website kann man gar nicht genug davon bekommen – ein Beispiel ist besser als das andere!

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Animierte gifs wie fleischgewordene Mathematik

(dh). Dass man mit animierten gif-Dateien witzige, schöne und faszinierende Sachen machen kann, ist ja nichts Neues. Der Grafiker, App- und Game-Programmierer Charlie Deck scheint allerdings ein ganz besonderer Perfektionist und Virtuose auf diesem Feld zu sein, denn seine animierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“A video a day”: Stop Motion für wahre Bücher-Liebhaber

(kfe). Wenn Macbeth auf Dracula auf Moby Dick auf “Sartoris” von William Faulkner trifft: Okay, dieses Video ist zwar schon von 2011. Aber es ist ein mit viel Liebe und aufwändig gemachter Kurzfilm, der auch noch drei Jahre später das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“A video a day”: “Beauty”

(dh). Dieser Kurzfilm von Rino Stefano Tagliafierro dauert zwar knapp zehn Minuten. Aber er ist trotz seines gemächlichen Tempos keinesfalls langweilig und heißt auch nicht umsonst “Beauty”, denn er ist zum Heulen schön! Auf faszinierend hypnotische Weise bringt der Regisseur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken, Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europas Nationen und Völker: 5000 Jahre in Zeitraffer

(dh). Eine interessante Animation veranschaulicht, wie sich in Europa in den vergangenen 5000 Jahren die Machtverhältnisse geändert haben beziehungsweise welche Völker und Nationen den Kontinent dominierten. Es ist ein ständiges Kommen und Gehen: Mal sieht Europa aus wie ein bunter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: “An Oversimplification of Her Beauty”

(dh). Der Debütfilm von Terence Nance scheint DER Film für alle Verliebten dieser Welt zu sein, die mit ihren Gefühlen in der Luft hängen, weil der auserwählte Mensch (zunächst noch) unerreichbar ist. “An Oversimplification of Her Beauty” dokumentiert die Beziehung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“A video a day”: Spoken Word und Animation contra Bullying

(kfe). Es ist eine ernste Angelegenheit, die noch mehr Aufmerksamkeit sucht, aber dabei so wunderschön und künstlerisch vielfältig geworden ist: Das Projekt “To this day” will auf Mobbing und Bullying in Schulen aufmerksam machen und Opfern sowie Familien und Lehrern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar