Schlagwort-Archive: Action

Cineastischer Ausblick: „Hercules – The Legend Begins“

(dh). Während allerorten Comic-Verfilmungen mit Superhelden entstehen, weichen Produzenten auch gerne mal auf die griechische Mythologie aus. Denn die ist ja bekanntermaßen ebenfalls reich an Superhelden – in Form von Göttern, Halbgöttern und Krieger-Naturen. Jetzt wagt sich auch Action-Spezialist Renny … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: „Robocop“ (Remake)

(dh). Paul Verhoevens Kultfilm von 1987 mit Peter Weller in der Titelrolle kann einfach niemand toppen. Er setzte damals neue Standards in Sachen visuelle Effekte, Gewaltdarstellung und Zynismus. Selbst die illustre Darsteller-Riege wird daran nichts ändern können: Gary Oldman, Michael … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: „Pompeii“

(dh). Zu hohe Erwartungen sollte man zwar nicht haben, wenn „Resident Evil“-Regisseur Paul W.S. Anderson das historische Vulkanausbruchs-Desaster mit einer Liebschaft zwischen einem Gladiator und einer angesehenen Frau vermengt. Aber zumindest für coole 3D-Action ist der Brite ja ganz gut. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: „47 Ronin“

(dh). Dass Keanu Reeves mit fernöstlichen Kampftechniken umzugehen weiß, dürfte seit der „Matrix“-Trilogie bekannt sein. Und da er selbst ein Eskimo-Nachkomme ist, liegt es auch gar nicht mal so fern, dass er in einem Samurai-Film mitspielt. In „47 Ronin“ von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: „Rush“

(dh). Motorsport-Spielfilme über die Formel 1 gibt es nicht viele. Cineasten denken da in erster Linie an „Grand Prix“ (1966), „Le Mans“ (1971) und „Driven“ (2001). Jetzt kommt aber mal wieder ein neuer interessanter Beitrag zu diesem Genre hizu, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: „300 – Rise of an Empire“

(dh). Wie schon bei Zack Snyders Comic-Verfilmung „300“ basiert auch „300 – Rise of an Empire“ auf einer gezeichneten Vorlage von Frank Miller („Sin City“). Diesmal geht es um den antiken General Themistokles (Sullivan Stapleton), der alle Griechen vereinigen will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Cineastischer Ausblick: „Machete kills“

(dh). Endlich gibt es den ersten Teaser-Trailer – und somit erste Bilder – von Robert Rodriguez‘ „Machete“-Fortsetzung. Danny Trejo wütet darin erneut als mexikanischer Ex-Cop auf Metzel-Mission in den Vereinigten Staaten. Die ultratrashige Action-Komödie mit politischem Subtext (jedenfalls war das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Cineastischer Ausblick: „Riddick – Dead Man Stalking“

(dh). Actionstar Vin Diesel begann seine Karriere im Jahr 2000 als mit Nachtsichtaugen ausgestatteter Schwerverbrecher Richard B. Riddick im Science-Fiction-Thriller „Pitch Black – Planet der Finsternis“. 2004 folgte mit „Riddick – Chroniken eines Kriegers“ eine Fortsetzung, und nun kommt – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: „Pacific Rim“ (2. Trailer)

(dh). Guillermo del Toros Science-Fiction-Kracher „Pacific Rim“ über den Krieg zwischen Alien-Ungeheuern und riesigen Kampfrobotern wird ohne Zweifel ein Action-Brett der fettesten Sorte. Allerdings wirken die neuen Ausschnitte andererseits auch wie die trashig-alten „Godzilla“-Filme aus Japan – nur halt stylish-teuer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„A video a day“: „Everybody Wants To Kill Bruce“

(dh). Pierre-Alexandre Chauvat hat einen zehnminütigen Kurzfilm aus allen möglichen Bruce-Willis-Szenen und weiteren Zutaten aus insgesamt 39 Filmen zusammengeschnitten, in denen der Actionheld aus der „Stirb langsam“-Reihe von anderen Kinofiguren bedroht und beschossen wird. So kommt es, dass Bruce unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar