Cineastischer Ausblick: “True Detective”, 2. Staffel

(dh). Wer die düstere HBO-Miniserie “True Detective” über ein höchst unterschiedliches Cop-Duo auf der jahrelangen Suche nach einem Serienkiller noch nicht kennt, hat wirklich was verpasst. Matthew McConaughey und Woody Harrelson liefern in der von Cary Joji Fukunaga inszenierten ersten Staffel absolute Wahnsinns-Performances ab – unterstützt von Michelle Monaghan in der weiblichen Hauptrolle -, und die weitläufigen Sumpf-Landschaften von Louisiana erzeugen dabei eine ganz eigentümlich-bedrohliche Ästhetik.
Als die zweite Staffel mit einer neuen Story und den Hauptdarstellern Colin Farrell, Matthew Vaughn, Taylor Kitsch und Rachel McAdams angekündigt wurde, war zunächst Skepsis angesagt. Aber nun gibt es den ersten Trailer, und der sieht überraschenderweise sehr gut und überzeugend aus. Offensichtlich ist die Serie ein perfektes Vehikel für unterforderte und verausgabungswillige Hollywood-Stars. Man darf gespannt sein.

Dieser Beitrag wurde unter Rauschen abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>