Cineastischer Ausblick: “Poltergeist”

(dh). Die Frage, ob man einen guten Film erneut als Remake machen muss, lassen wir jetzt mal unbeantwortet. Fakt ist: Es gibt eine Neuverfilmung von “Poltergeist”, einer DER Horror-Kultfilme der Achtziger. Produziert wurde er von dem Team, das auch schon für Schocker wie “Evil Dead” und “The Grudge” verantwortlich war, und immerhin spielen auch Leute wie Sam Rockwell (“Moon”) und Jared Harris (“Lincoln”) mit. Regie führt Gil Kenan (“City of Ember”). Geblieben ist die Story um eine von Geistern tyrannisierte Familie in einem Haus, das auf einem alten indianischen Friedhof gebaut wurde. Wenn der Film auch nur ansatzweise so gut wird wie das Original – und danach sieht es eigentlich aus -, dürften die Horrorfans auf ihre Kosten kommen.

Dieser Beitrag wurde unter Rauschen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>