Cineastischer Ausblick: „Jobs“

(dh). Nein, das ist kein Film der Arbeitsagentur, sondern ein Biopic über Apple-Gründer Steve Jobs mit Ashton Kutcher in der Titelrolle. Was Regisseur Joshua Michael Stern („Swing Vote“) da vorab präsentiert, sieht doch schonmal recht gut aus.

Dieser Beitrag wurde unter Rauschen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.