Cineastischer Ausblick: “Ant-Man”

(dh). Die Comic-Schmiede Marvel dominiert auch 2015 wieder das Action-Blockbuster-Kino, denn es kommt nicht nur die “Avengers”-Fortsetzung, sondern auch wieder was ganz Neues: Dem Superheld “Ant-Man” wird ein eigener Film gewidmet. Der Komödien-Darsteller Paul Rudd (“Prince Avalanche”) wird die Hauptrolle spielen, und Michael Douglas gibt seinen Mentor. Mit von der Partie sind außerdem Evangeline Lilly, Hayley Atwell, Corey Stoll, Judy Greer und Michael Peña. Regie führt der ebenfalls eher komödienerprobte Peyton Reed. Aber seit den “Iron Man”-Filmen und spätestens den “Guardians of the Galaxy” wissen wir ja, dass Action und ironische Witzischkeiten bei Marvel durchaus zusammengehören. Mal sehen, ob es auch für ein neues Franchise reicht.

Dieser Beitrag wurde unter Rauschen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>