„A video a day“: „Star Wars 7“ (Haneke-Version)

(dh). Die Franzosen haben kürzlich bei der Verleihung ihrer César-Filmpreise ein paar schön satirische Kurzfilme gezeigt. Einer spielt durch, wie „Liebe“-Regisseur Michael Haneke „Star Wars 7“ inszenieren würde. Sehr schräg – und schon auch ein bisschen böse …

Dieser Beitrag wurde unter Rauschen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.