„A video a day“: SciFi-Kurzfilm „True Skin“

(dh). In diesem neonbunten und von der Ästhetik ein wenig an Gaspar Noés „Enter the Void“ erinnernden Science-Fiction-Kurzfilm von Stephan Zlotescu geht es um Cyborg-Technologien und die Möglichkeiten von Augmented-Reality-Applikationen. Ziemlich faszinierend!

Dieser Beitrag wurde unter Rauschen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.