„A video a day“: Kubricks Zentralperspektiven

(dh). Für Cineasten ist Stanley Kubrick der Kino-Gott schlechthin. Punkt. Warum das so ist, verdeutlicht zum Beispiel auch dieser faszinierende Zusammenschnitt mit Zentralperspektiven aus seinen Filmen. Das macht gleich wieder Lust, ins DVD-Regal zu greifen und mal wieder eines seiner Meisterwerke anzuschauen – das lohnt sich immer!

Dieser Beitrag wurde unter Rauschen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.