„A video a day“: „Great Martian War“

(dh). Im Kurzfilm „Great Martian War“ von Christian Johnson und Steve Maher sieht man auf gruselig echt wirkende Weise Schwarzweiß-Szenen aus dem 1. Weltkrieg, die mit computergenerierten Angreifern vom Mars kombiniert wurden. Das wirkt wie authentisches Dokumentarfilm-Material von anno dazumal. Das Science-Fiction-Element macht aus dem Ganzen aber eine coole Sache für Steampunk-Fans und dergleichen.

Dieser Beitrag wurde unter Rauschen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One Response to „A video a day“: „Great Martian War“

  1. Alex sagt:

    Wie weihnachtlich: Krieg der Welten antique.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.