“A video a day”: Daniel Radcliffe kann auch rappen

(tm). Die meisten Zuschauer werden Daniel Radcliffe wohl immer mit der Rolle in Verbindung bringen, die ihn weltweit bekannt gemacht hat: Harry Potter. Dass der Brite oft unterschätzt wird und mehr als schauspielern kann, hat er jetzt bei seinem Besuch in der “The Tonight Show Starring Jimmy Fallon” eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Vom Moderator auf seine Lieblingsmusik angesprochen, gesteht Radcliffe zur Verwunderung vieler, dass er ein großer Fan von Eminem gewesen sei. “Ich glaube, dass ich der erste Junge in meiner Klasse war, der den Text von ‘The Real Slim Shady’ konnte”, erzählt er.

Natürlich lässt es sich der Schauspieler nicht nehmen, die Zuschauer von seinem Talent zu überzeugen, sich komplizierte Texte und schnelle Songs zu merken. Geschmeidig feuert er den Text zu “Alphabt Aerobics” von Blackalicious runter.

Sehr beeindruckend, aber seht selbst…

 

Und hier das “Original” von Blackalicious…

Dieser Beitrag wurde unter Rauschen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>